Der "Was habt Ihr heute gemacht Thread"

  • Ja das kenn ich hab mir auch mal den Knöchel verstaucht


    (im Rohbau auf einem Mahlervlies im Treppenhaus ausgerutscht)


    Wollte dann noch unbedingt weitermachen was ich dan auch getan habe,

    Ende vom Lied wahr 14tage krankschreibung

  • Nun verbringe ich den Sonntag auf der Couch X/


    Gruß Benni

    Ich auch, weil es seit letztem WE nur unwesentlich besser geworden ist.

    -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.

  • Ich auch, weil es seit letztem WE nur unwesentlich besser geworden ist.

    Die beste Krankheit taugt nix.

    Ich war eigentlich froh das ich wieder auf den Beinen war nachdem ich vier Wochen komplett ausser Gefecht war... :rolleyes:


    Dafür habe ich ja diese Woche doch noch einiges geschafft.

    Und mein Dachdecker braucht noch ein paar Tage, ohne Dachrinne geht es nicht wirklich weiter

    IMG_20201120_170232_autoscaled.jpg


    Gruß Benni

    Eduard Wiederholungstäter:thumbup:

  • Gestern drei Anhänger voll Holz aus dem außenlager geholt, nach der zweiten Tour schon den Knöchel verdreht.

    Nun verbringe ich den Sonntag auf der Couch X/


    Gruß Benni

    von mir auch gute besserung... ich kann dir echt nachfühlen

    Wenn du das was du machst mit Hingabe und Leidenschaft tust, dann ist es dein Beruf, wenn nicht, ist es nur ein Job!

  • Das steht mir noch bevor


    Gruß

  • Reife Leistung, ich stehe auch vor einer Dachumdeckung welche Dachlatten (maß) hast du gewählt


    Das steht mir noch bevor

    Das Maß richtet sich nach der Länge das Daches, und dem Ziegel ;)


    Ich habe zb creaton Harmonie Dachziegel gewählt, da sie vom Format recht klein sind und dadurch nahe an den alten liegen.


    Hier ist der Lattenabstand von 32,8 bis 35,2cm.


    Dein Dach ist ja sehr schnell zu erledigen,

    Ich habe da eher eine "Baustelle" erworben 8o

    IMG_20201122_132027.jpgIMG_20201122_131930.jpg


    Gruß Benni

    Eduard Wiederholungstäter:thumbup:

  • Wie war das noch mal mit lattenabstand errechnen


    Firstlatte 4cm aus der spitze zurück

    Traufbohle vorderkante bis erste latte oberkante 28cm


    Lattenabstand errechnen: 11 Dachpfannen auf die (Sichtseite) übereinander legen und zusammen schieben so weit es geht dann messen.

    dann diese wieder auf maximal auseinander ziehen und wieder messen. das ergebnis durch 10 teilen dann kommt der bereich wo das

    Benni's maße z.B. kommen dann raus. 32,8 bis 35,2cm


    dann den zwischen der firstlatte und der untersten latte messen. Dann kann man das Lattenmaß errechnen.

    PKW - Ford CMAX
    Anhänger (Hängeliene) - Westfalia 400kg EZ 15.07.1975

    Anhänger (Anhängi) 8) Eduard 2,0To 3,30/1,80 (Viola) EZ 15.02.2020

    Anhänger (Hängi) - WM-Meyer 750kg ohne bremse (verkauft)

  • Naja man muss schon gucken was der Hersteller vorgibt.


    Bei mir soll die oberste latte zb bei 3cm liegen.


    Aber im Jahr 2020 ist das alles nicht mehr so wild, gibt sogar Apps.

    Dort findet man dann alle Daten und Zeichnungen 8o


    Gruß Benni

    Eduard Wiederholungstäter:thumbup:

  • Das sind noch meine Info's Stand 1996

    PKW - Ford CMAX
    Anhänger (Hängeliene) - Westfalia 400kg EZ 15.07.1975

    Anhänger (Anhängi) 8) Eduard 2,0To 3,30/1,80 (Viola) EZ 15.02.2020

    Anhänger (Hängi) - WM-Meyer 750kg ohne bremse (verkauft)

  • @Dragostar@Benni@Biker144@ Spector87@alle anderen die es angeht.

    Ich finde die jungen Foristen hier toll, immer am basteln am Haus,am Auto usw

    Wie unsere Generation früher. Wenn wir uns was nicht leisten konnten, selber machen, aber nicht rumjammern. Oder mit was machen noch was dazuverdienen.Leider gibts davon immer weniger wenn ich mich so im realen Leben umschaue. Da sag ich mal nix weiter zu. Also ich wollte nur sagen, weiter so Jungs, dann besteht noch Hoffnung.

    Wäre nur schade wenns das hier nicht mehr geben würde, weil hier steckt echt Wissen drin im Forum. Munter bleiben.

  • Naja man muss schon gucken was der Hersteller vorgibt.

    Möcht' ich auch meinen. Für sowas gibt es Datenblätter vom Hersteller in denen ziemlich genau steht was Sache ist.

    Ob das ausgeht prüft man auch bevor man das Dach aufschlägt oder wählt die Ziegel von der Größe ähnlich wie sie vorher mal waren.


    Wenn wir uns was nicht leisten konnten, selber machen, aber nicht rumjammern.

    Das rumjammern überlassen wir den Alten. :evil:



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Das rumjammern überlassen wir den Alten. :evil:

    Apropos! Ich hab Rücken !! 8o


    Eigentlich wollte ich am WE die Kotflügel anbauen, war mir zu kalt und bücken ging auch nicht.

    Also ab auf die Couch und gejammert... und von der Perle verwöhnen lassen,... auch nicht schlecht. :thumbup:

    -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.

  • Heute mal LED Rückleuchten geordert , für den Pongami.


    Habe jetzt vorläufig doch den Weg des geringeren Widerstands gewählt und mich an die kompatiblen gehalten, so wie die, die DerKrümel verbaut hat...

    VW Passat Variant GTE - Pongratz Pongami PFA 185U Faltanhänger - BMW 320i (ohne "Anhang")

    Einmal editiert, zuletzt von mklb ()

  • auch die heute alten waren früher mal die jungen

    und heutzutage jammern viel mehr junge als früher:):P

  • Dann fass ich mal zusammen:

    Wenn man in jungen Jahre nix macht ist es falsch. Macht man das Maul und geht auf die Straße ist es auch nicht recht...



    mfg JAU

  • Ich mache gerade eine Getriebeöl Spülung an nem Insignia A mit dem A40-6 Getriebe


    IMG_20201123_105747_autoscaled.jpg

    IMG_20201123_110025_autoscaled.jpg

    Seat Leon ST FR 1.8TSI, EZ: 12/2015

    Anssems BSX 1500, EZ: 08/2018

    Schätzle&Co Delkofen PA6, 600kg EZ: 11/1970 in Restauration

    Heinemann HP400, EZ: 1973


    "Anhänger sind Herdentiere, eine alleinhaltung ist Anhängerquälerei!"