Geschlossener Anhänger für Rennautotransport

  • Doch wenn er das Fahrzeug voll an die rechte Seite drückt.. :biggrins:

    Die Sicherheit für alle Menschen im öffentlichen Straßenverkehr muss oberstes Gebot sein. Hier dürfen keine Kompromisse gemacht werden. Deshalb empfehle ich gebremste Anhänger.


    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • Wenn man aussteigen kann kann man auch sichern. Etwas eng aber sollte gehen.

    Da eh nur das selbe Auto da drin transportiert wird kann man vielleicht sogar die Transportsicherung entsprechend anpassen das man da Zeit spart und es einfacher hat.

    Gruß Wim


    Mein Anhänger
    Eduard P3 Maße: 2,60m*1,50m, 1500kg zgG, Bj 07.2016

  • ich würde mal sagen, durchs Fenster aussteigen, oder einfach reinschieben bzw ziehen


    vorne ne Querstange als Radstopper, hinten auch und dann vier Gurte zu den Schienen im Boden, fertig


    das geht locker

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • Er hat ja vorn sogar ne Luke fürs Windenseil.

    Aber wir sind auf Fotos gespannt ^^

    Mercedes V-Klasse v250d, EZ 10/2018

    Eduard 3,1x1,6m, 1500kg zgG, 1,8m Hochplane, EZ 03/2017

    Heinemann Z1, 400kg zgG, EZ 04/1971

    Wiens Safety-Trailer CS 2002 (2to Bootstrailer), EZ 07/1982
    VW Caddy 1.2 TSI, EZ 12/2014 (verkauft)
    Citroen C3, EZ 10/2002 (verkauft)

    Toom Baumarkt Stema 750-13 BJ 2015 (verkauft)