Anhänger Foto Thread-Zeigt her eure Anhänger

  • Vollkommen richtig.

    Die Leute die sich so beschweren fahren nach ihrer Aussage im Schnitt weniger Stadt.

    Im Kia Forum gab es auch so welche die sich beschwerten das nach 30.000 km die Bremsen ohne Fehler an der Bremsanlage runter waren und nach ihrer Aussage 80% Land und Autobahn fahren.

    Meine Bremsen haben 120.000km gehalten. Das wurde nur noch von einem überboten.

    Gruß Wim


    Mein Anhänger
    Eduard P3 Maße: 2,60m*1,50m, 1500kg zgG, Bj 07.2016

  • Eine Bremse die über 100T hält ist aber extrem selten ! In meiner Schlosserzeit hat es sowas nie gegeben. Ich selbst fahre sehr vorausschauend und schalte auch bergab runter (Gewohnheit vom LKW). Trotzdem hält meine nicht länger wie ca. 60T, egal welches Fahrzeug.

    120T und mehr kann ich irgendwie nicht glauben. :/

    -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.

  • Zugegeben das Auto ist das erste Auto wo ich diese km Laufleistung mit den Bremsen hinbekommen habe.

    Richtig ist das mein Streckenprofil dazu viel beigetragen hat.

    Ich glaube nur das die jetzigen Bremsen nicht diese km Leistung halten werden.

    Gruß Wim


    Mein Anhänger
    Eduard P3 Maße: 2,60m*1,50m, 1500kg zgG, Bj 07.2016


  • Pirelli und Bridgestone schonmal montiert? Also von der Felge runter und drauf?

    Die Teile sind absoluter Mist

    Die Bridgestone meiner Schwester hatten nach nem halben Jahr schon leichte Risse und werden kommenden Sommer entsorgt weil sie trotz 6mm einfach nicht mehr Fahrbar sind

    Seat Leon ST FR 1.8TSI, EZ: 12/2015

    Anssems BSX 1500, EZ: 08/2018

  • Hab ich letztes Jahr nem Kunden auf seinen Wunsch hin montiert

    Dieses Jahr ist er nur am Fluchen über die Holzreifen :/

    Seat Leon ST FR 1.8TSI, EZ: 12/2015

    Anssems BSX 1500, EZ: 08/2018

  • 120T und mehr kann ich irgendwie nicht glauben

    bei meinen ersten Patrols die Y60 haben die Beläge 120 000 geschafft, dann waren sie aber wirklich auf Eisen

    bei den Y61 hab ich nie gewechselt, die hab ich mit 150 bis 160 000 verkauft und da waren die Beläge noch gut


    der Amarok hat nun 173 drauf und mit den Belägen 30 000 weniger, weil ich die originalen bei 30 000 raus geschmissen hab und Weiße eingebaut hab


    und das sind alles keine leichten Autos und ich fahre weder Langsam noch besonders vorausschauend, (nur manchmal ^^)


    da ich aufm Land wohne ist also einiges an Landstr und Autobahn dabei, aber auch ziemlich viel Stadtverkehr


    wenn ich nach München fahr (mindestens 1x die Woche) hab ich 60km Landstr und Autobahn und 40 bis 60 in der Stadt pro Tour, nach Augsburg zur Messe ähnlich


    wenn ich wie schon einige Male gepostet so Fenstertransporte mache, dann ist es ungefähr halb Landstr halb Autobahn, und Autobahn bremse ich fast nie, und Landstr nach Möglichkeit auch wenig


    ich bremse auch selten an Ortsschildern, ich lass ihn rechtzeitig rollen und wenn ich dann am Ortsschild noch 60 drauf hab, lass ich ihn weiter rollen, aber ich bremse da niemals stur ab, wie viele andere es machen


    ich denke es liegt einerseits am Auto, anderseits am Fahrer, und natürlich auch an den Örtlichkeiten

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • 120T und mehr kann ich irgendwie nicht glauben. :/

    BMW 118d (E87): mit 143 tkm und ersten Bremsen verkauft, HU neu mit Hinweis, sollten demnächst mal neu

    Fiat Doblo Cargo: hat 106 tkm, Hinweis zur Inspektion bei 130 tkm sind die Bremsen fällig


    Scheint doch zu funktionieren ;)

    Stema HP 6070, Bj. 1999 verkauft
    Stema FT 8.5-20-10.1B, Bj. 2009 verkauft

    Neptun GN 134, Bj. 2014

  • Pirelli und Bridgestone schonmal montiert? Also von der Felge runter und drauf?

    Die Teile sind absoluter Mist

    Die Bridgestone meiner Schwester hatten nach nem halben Jahr schon leichte Risse und werden kommenden Sommer entsorgt weil sie trotz 6mm einfach nicht mehr Fahrbar sind

    Moin,


    nein, ich habe noch nie Reifen auf Felge montiert. Dafür fehlt mir auch einfach die Ausstattung.

    Ich kann nur aus meiner Erfahrung sagen, dass die Reifen (sowohl Sommer als auch Winter) am Lada problemlos sind.

    Natürlich sind die auch von 2016/2017, und ich weiß nicht, wie es sich seitdem entwickelt hat.

    BMW 118d (E87): mit 143 tkm und ersten Bremsen verkauft, HU neu mit Hinweis, sollten demnächst mal neu

    Fiat Doblo Cargo: hat 106 tkm, Hinweis zur Inspektion bei 130 tkm sind die Bremsen fällig


    Scheint doch zu funktionieren ;)

    Den Vectra habe ich seit etwa 80.000km - wann da zuletzt die Bremsen gemacht wurden, weiß ich nicht, aber ich habe sie bisher noch nicht gewechselt, und als ich das letzte Mal geschaut habe, sah alles noch okay aus. Ich denke also auch, dass über 100.000km funktionieren können, wenn das Fahrprofil passt. :thumbup:


    Viele Grüße
    Frank

  • Nicht zu klein, nicht zu groß.

    Immer wieder interessant wie unterschiedlich die Ansichten von verschiedenen Leuten ist :D


    Das selbe sage ich auch über meinen Anhänger, welcher aber 4m lang und 1,8m breit ist ;)

    Honda CBR 600F PC 35, EZ 2002

    Ford Kuga 2,0 Automatik 4x4, EZ 03/2017

    Eduard Apollo 4,06 x 1,80m 2,0t 155R13, EZ 07/2018

  • Zitat

    Immer wieder interessant wie unterschiedlich die Ansichten von verschiedenen Leuten ist

    stimmt, der ist auch manchmal zu klein


    20190525_105402.jpg

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • Gibt es zu große Anhänger?:confused:


    Zu kleine Anhänger ja.......8o

    Opel Zafira A 1.8 16 V + Opel Astra G CC 1.6 16 V+ Vectra A 1.8


    Anhänger: jetzt Stema HP1012 (BJ 2003), Wilk Stern de Lux C471 BJ 83, davor Heinnemann 1000 KG (BJ 1995) und Trigano (ohne Zelt)

  • zu groß nur manchmal bei der Parkplatz suche

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • Immer wieder interessant wie unterschiedlich die Ansichten von verschiedenen Leuten ist :D


    zu groß nur manchmal bei der Parkplatz suche


    Genau das war der Grund den kleinen Anhänger anzuschaffen.

    Samstags ist es am Wertstoffhof immer Eng und Hektisch, da hätte ich keine Lust mit einem 10-12m Gespann herumzueiern.

    Nach dem Wertstoffhof mit angekuppeltem Anhänger noch schnell ein paar Erledigungen in der Stadt machen?

    Mit dem kleinen Anhänger kein Thema.


    Wenn es etwas größeres zu transportieren gibt, ist bald der 4,5x2m 3500kg Anhänger fertig.

    Wenn es noch größer und schwerer wird, steht der MAN KAT mit 5x2,5m Ladefläche und 5t Zuladung bereit.

    Und wenn das nicht reicht kommt der 4-Achser Tieflader mit Dolly vom Nachbarn mit 30t Zuladung an den KAT :saint:


    Btw. Arnech8788 muss man sich jetzt hier genieren, wenn man mal einen Anhänger unter 4x1,8m vorstellt oder wie läuft das? :/