Der "Was habt Ihr heute gemacht Thread"

  • äääh naja, die Rohre wiegen ja nix?! :/

    Es gilt ja das tatsächliche Gewicht, nicht das zulässige Gesamtgewicht.


    Aber jetzt wo du es sagst. Stimmt - wollte auch noch über den Dacia herziehen... dieser 0,9l-Turbomotor geht mir bissl aufn Geist... ich mag diese Mini-Turbo-Motoren einfach GARNICHT, die haben sooo ne beschissene Drehmoment-Charakteristik.... uärks.

    Und dann - man siehts auf den Bildern schlecht - wars heute regnerisch und die Straße nass... und alle Nase lang beim (raus-)beschleunigen aus Kreisel, um Kurven etc. ist das ASR/ESP nuuur am Regeln... kotzt mich das an. <X Soll er halt bissl spulen... was solls. (btw. Reifen sind gute, neue Goodyear Vector 4 Season drauf, braucht ihr net bohren)

    Also im direkten Vergleich zwischen Dacia, Corsa B und A-Klasse (W168), fährt sich der Corsa allgemein am schönsten, da am wenigsten Elektronik und Fahrwerk ist bei dem am besten - die A-Klasse hat 'nen guten Antrieb mit dem 1,4l Saugmotor - schönes Drehmoment schon bei niedrigen Drehzahlen - und der Dacia bildet in allen Belangen das Schlusslicht...

    Ganz aussen vor natürlich die US-Cars... 8)8o:love:

    If you can't fix it, you don't own it.


    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • Das mit dem Gewicht ist mir bewusst, aber glaub der Dacia MCV darf selbst mit dem Diesel nur irgendwas um 1000kg ziehen... und der Anhänger schaut schon nach 300-400kg Eigengewicht aus...

  • Der Anhänger hat ~550-600 kg. Das Bündel Rohre konnte man zu 2. heben, also sagen wir 100 kg... der Dacia darf 1100 kg ziehen...

    If you can't fix it, you don't own it.


    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • Den 1.2er Turbobenziner im A1 meiner Mutter finde ich super.

    Der hat 86ps und schiebt ab 1200 Umdrehungen für einen Benziner ordentlich an.

    Natürlich nichtmehr im 5., Eher im 3 wenn man Mal in der Stadt unterwegs ist, aber er hat ja auch nur 86ps.


    Komme Grad von der letzten C Fahrstunde wieder.

    Samstag 6:45 geht's mit CE weiter.

    In 14 Tagen Prüfung C. :)

  • Heute den AKKU vom Uralt-Haarschneider Panasonic ER140 erneuert.

    War zum Schluss nur noch mit Netzteil zu betreiben.


    Jetzt, 5,45€ später, schnurrt er wieder. Ohne Netzanbindung.

    Auf seine Art zeitweise autark :kapitulier:

    EX—Humbaur 1,0to, Tieflader, Aluaufbau, 200x120

    EX—Humbaur 1,3to, Tieflader, Holzaufbau, 256x123

    EX—Falcon Sport Slider GFK 1,5to

    EX—Deuba 90L - 0,08to, Tieflader mit feststehenden Bordwänden 153x61

    Barthau EH2002 - 2,5To, Alu-Hochlader mit Gitteraufsatz 500mm, 300x170

    Doornwaard D2000SW - 2To, Plattform, 450x200

    Karosseriebetrieb Ladeburg - 1,6to, Tieflader, Verkaufsfahrzeug 460x210

  • Honda CBR 600F PC 35, EZ 2002

    Ford Kuga 2,0 Automatik 4x4, EZ 03/2017

    Eduard Apollo 4,06 x 1,80m 2,0t 155R13, EZ 07/2018

    Stema WOM STS O2 15-30-17.1 E 1,5t, EZ 04/2016

    TEMA Carkeeper 4520 P 3,0t, EZ 04/2021

  • Eine etwas kleine Ausführung hatten wir damals in Frankfurt beim Bau der Messehalle, nach einer kurzen Einweisung hat man einfach uns Lehrlinge fahren lassen 8)

  • Ich war heute fast schon produktiv.

    Morgens zum Tüv, den Kipper hinbringen.

    Mit dem Ergebnis, dass sich rausstellte, dass der VK schonmal zum Tüv war und der da durchgefallen ist. Weil u.a. Auflaufdämpfer hinüber.

    Soviel zu "ich hatte keine Lust mehr zum Tüv weil der neue kommt".. naja.

    Also ist hier ein neuer Dämpfer fällig und dann gibts auch gleich 2 neue Reifen dazu. (und dann nochmal einen Versuch zur HU)


    Dann gings weiter am Niva, der ist nun soweit farblich fertig.

    Nun warte ich, dass die Farbe vollständig trocknet und dann kommt abschließend noch das Logo an die Tür.

    Und dann ist er eigentlich fertig.

    Bis auf den NatoKnochen, den ich noch einbauen werde, um nicht ständig an der Batterie fummeln zu müssen.

    IMG_20210408_125533_autoscaled.jpg

    IMG_20210408_125512_autoscaled.jpg


    Dann hab ich tatsächlich mal das angefangen, wofür ich im letzten Juli (!!) schon Stahl bestellt hatte.

    Mein Hoftor löst sich nämlich langsam auf (Holz) und hier ist dringend was neues nötig.

    Im Winter war das schon teils sehr abenteuerlich mit dem Schnee im Weg..

    IMG_20210408_145111_autoscaled.jpg


    Bloß hatte ich damals nicht einkalkuliert, dass ich jetzt noch eine Tür einbauen möchte.

    Ergo viel zu wenig Material - ergo erstmal wieder was dazu besorgen.

    IMG_20210408_171518_autoscaled.jpg

    2019 Eduard Atlas 3000kg PlattformTrailer

    1991 Westfalia mit Plane 1200kg

    2002 Saris PK 2700kg 3-Seiten-Kipper [in Arbeit]


    gezogen von

    2014 Dodge Durango 5,7 Citadel AWD

    2006 Opel Corsa-D (Plan B)

  • Moin

    Ich war heute in Ostrhauderfehn,meine neue AHK am Q5 mußte ausgetauscht werden,warum,weil die falsche mit nur 80kg Stützlast verbaut wurde,anstatt mit 100!Ich habe das sofort bemerkt,da ich aber das Auto mit AHK gekauft hatte,war erstmal nix zu ändern,nach telefonischen Debatten,völlig unnötig,da ja eine montiert werden muß,die den Papieren entspricht,habe ich mich breitschlagen lassen,meinen Herzinfarkt im Hinterkopf,das ich mit 150€ mich beteilige,gings dann endlich nach einem Monat Vorlauf heute mittag um 13Uhr los.Als erstes,obwohl ich gestern von der tollen Firma angerufen worden war,ob der Termin steht,Ersatzfahrzeug haben wir keins,war nicht reserviert,stand aber die ganze Zeit während der Arbeit neben dem Büro,als nächstes,der Kundenwarteraum ist besetzt,da können sie nicht rein,alo spazieren gehen,Bäckereicafe hat ja zu,bei 7 Grad+scharfen Südwest,wie hier im Norden üblich.Ich hab dann im Verkaufsraum einen Fußhocker gefunden,auf dem ich mich wenigstens mal setzen konnte,im warmen.Alle liefen ohne Maske rum,am Tresen kein Spuckschutz,toll.Nach genau 3 Std,war das Auto fertig,nach dem bezahlen hab ich die Frau gefragt,ob sie sich nicht schämt,einen Ü70 Opa noch nicht einmal einen Stuhl angeboten zu haben,obwohl alle mich da haben hocken sehen,und ob sie das mit ihren Eltern auch so gemacht hätte

    Datt wars für heute,mir hats auch gereicht!!

    Gruß,Rainer!

    Westfalia Komfort 600kg von 1981
    Westfalia Komfort 1200kg mit Haube von 1994
    Allgema 3000kg Autotransporter mit Liftachse+kippen von 1994,verkauft

    Unsinn 15ookg Autotransporter von

    Möbelanhänger,Müller Marsdorf von 1972
    2Achs Zahnstangenkipper von ????
    1Achs ehem.Miststreuer von ????
    2xMüller Mitteltal UDBK 3 Seitenluftkipper von 1956
    Eriba Moving 532 Wohnwagen von 1996
    Alpenkreuzer Zeltwohnwagen zum klappen von ???
    Fahrradanhänger

    Eriba Eribelle 1986
    +alle stehen unter Dach

  • Morgens zum Tüv, den Kipper hinbringen.

    Mit dem Ergebnis, dass sich rausstellte, dass der VK schonmal zum Tüv war und der da durchgefallen ist.

    Hm, das geht aber auch nur weil du zur gleichen Überwachungsorganisation gefahren bist oder?! Wissentlich... oder zufällig?!

    Soweit mir bekannt gibts da (noch) keine ÜO-übergreifende Datenbank... kann aber schon anders sein...


    Heute 1. Fuhre Schrott weggebracht:


    Zwischenablage01.jpg


    20170518_151321.jpg


    Hätte ja gerne den Roadmaster genommen, aber lag teilweise noch Salz... zum <X.

    Davon abgesehen... hatte ich ja schonmal geschrieben, fahre ich zum Schrotti dennoch am liebsten mit dem Auto wo die Reifen am günstigsten sind... man kann ja leider nie wissen... X/


    edit:

    neue AHK am Q5

    Was darf der eigentlich ziehen?


    Gruß Jonas

    If you can't fix it, you don't own it.


    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • anhaengerforum.de/gallery/album/153/


    Gestern und heute erstmals seit meinem Armbruch (Anfang Februar) wieder mitm Anhänger unterwegs gewesen. :)


    Ist ein kleiner ungebremster Stema mit 750kg zGG ausm Baumarkt, der mittlerweile zu klein geworden ist und bald einen großen Bruder bekommt. :thumbup:

    Ist eine konstruktiv objektive Streitkultur hier eigentlich erwünscht? Oder lieber keine Diskussionen und keinen "Streit"? :/

  • v8.lover : ja, ich war bei ner Werkstatt, wo (unwissentlich) der TÜV war. Und der hat direkt in seinem System gesehen, dass da mal was war.

    Hab ich ja nicht erwartet - allein schon weil mir ja der VK ja erzählt hatte, dass er keine Lust mehr auf Tüv hatte.

    Also wußte ich nicht, dass er da war und schon garnicht dass es auch tatsächlich der Tüv war.

    Ebenso wusste ich nicht, welche Orga da zur Werkstatt kommt.


    Manchmal gibts eben solche Zufälle...

    2019 Eduard Atlas 3000kg PlattformTrailer

    1991 Westfalia mit Plane 1200kg

    2002 Saris PK 2700kg 3-Seiten-Kipper [in Arbeit]


    gezogen von

    2014 Dodge Durango 5,7 Citadel AWD

    2006 Opel Corsa-D (Plan B)

  • Ist ein kleiner ungebremster Stema mit 750kg zGG ausm Baumarkt, der mittlerweile zu klein geworden ist und bald einen großen Bruder bekommt. :thumbup:

    Die Anhänger hier aus dem Forum haben einen Hang zu Mehrlingsgeburten....


    Also Vorsicht😱

  • Heute Schweißgerätwagen fertig gemacht. Hat lange genug gedauert und die Garage belagert. Basis ist eine Sackkarre. Unten ist der Fusschalter drin. Brenner und Kabel hängen über den Griffen. Helm, Zusätze, Elektroden etc. sind in einem Schrank, die hole ich bei Bedarf. Mir war wichtig, dass ich das Gerät mit der Flasche schnell versetzen und aufräumen kann. Sackkarre wegen den großen Rädern damit ich auch mal über den Hof komme.

    Das D+L ist mein erstes Gerät. Soweit ich das beurteilen kann passt das Teil schon, ich habs mit dem Wagen vom Strom her ja nicht ausgereizt, und es hat auch ein paar schöne Nähte gegeben - und kann schöne Löcher machen :bigggrins:


    Micha