Der "Was habt Ihr heute gemacht Thread"

  • Aber dafür 2Liter Fliesmittel pro m³:cursing::cursing::thumbdown:

    -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.

  • Wäre es um die Ernsthaftigkeit noch etwas mehr bestellt, würden sie aus Emissionsgründen "wieder" Hauber bauen...

    Die Europäische Kommision ist dran das Längenlimit für LKW aufzuweichen um genau das zu ermöglichen und dabei weiter die derzeit üblichen Auflieger fahren zu können.



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Hm.

    Bin gespannt.

    Dann muss halt auch ganz genau klar gemacht werden dass das "NUR" für aerodynamische Zwecke sein darf usw. und man nicht doch noch 1-1,2m mehr Laderaum hat.

    Ahnlich war ja schonmal 'ne Diskussion für ausklappbare Spoiler hinten am Heck... dass die die Kante hinten "weicher" brechen. Hatte sich auch nicht wirklich durchgesetzt.

    Den Fahrern würde ich ja noch mehr einen zusätzlichen Meter gönnen... naja...

    Die Sicherheit für alle Menschen im öffentlichen Straßenverkehr muss oberstes Gebot sein. Hier dürfen keine Kompromisse gemacht werden. Deshalb empfehle ich gebremste Anhänger.


    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • naja, so a Hauber schaut gut aus, und fährt sich auch auf der Autobahn etwas ruhiger, weil man halt zwischen den Achsen sitzt und nicht direkt drauf, aber der Wendekreis wird um einiges schlechter, und etwas lauter ist er auch, weil der Motor vor dir ist und nicht unter dir, dafür hast in der Kabine massig Platz


    in manchen Fussballstadien wo ich mit normalen Zugmaschinen noch locker rein gekommen bin, wars mit dem oft schon verdammt eng


    Euro TV Ü1 02.jpg


    da waren die 1,5 m mehr einfach oft im weg, abgesehen davon das man ihn auch noch schlecht einschätzen kann, beim Frontlenker seh ich im Spiegel genau wo er aufhört, mit dem musste ich meine Stoßstangenecken schätzen

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • da waren die 1,5 m mehr einfach oft im weg, abgesehen davon das man ihn auch noch schlecht einschätzen kann,

    Deswegen habe ich auch nur einen Kurzhauber ^^

    Das mit dem Schätzen ist tatsächlich blöd. Meine Frau wird immer seeehr nervös wenn ich z.B. an einer Ampel sehr dicht auf einen Vordermann auffahre. Was aber aussieht, als würde ich schon im Kofferraum hängen, sind tatsächlich immer noch mind. 70cm Abstand.


    Aber den Scania finde ich schon irgendwie klasse... :love:

    Manche Menschen sind wie Lavalampen. Sie sind nicht besonders helle, aber es macht Spaß, ihnen zuzuschauen.

  • Heute habe ich es fest geplant. Dieser Anhänger


    s-l1600.jpg


    wird ab spätestens August diesen


    IMG_20160425_143501.jpg


    ersetzen!


    Habe mir den Anssems mal aus der Nähe angesehen, mir gefällt er.


    Und 1425€ finde ich einen guten Kurs


    Andreas

    1. Anhänger: Westfalia 1000 kg, Baujahr 1978, Holz in 2014 ersetzt, 100er Zulassung
    2. Anhänger: Stema 750 kg, Baujahr 2014, 100er Zulassung, Eröffnungsangebot für 289€
    3. Anhänger: Brenderup Bravo 600 kg, Baujahr 1996, gebraucht bei Ebay gekauft, stand 10 Jahre aufgebockt und unbenutzt in einer trockenen Garage
    4. Anhänger: Syland (Polen) 1300 kg, Baujahr 2016, 100er Zulassung, Neukauf beim Fachhändler

    5. Anhänger: Tema (Polen) 750 kg ungebremst, Neukauf 2019 beim Fachhändler

  • Aber nicht in Schwarz oder? da fängt dein Grünzeug des gären an im Sommer

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • So oder so Mani. Wenn das Grünzeugs einen Tag drin, läuft das Wasser innen runter, das ist so. Auch bei der silbernen Plane! Meinen neuen hatte ich ohne Plane mit Grasschnitt stehen, der fing an zu dampfen! Das war richtig heiß in dem Gras!


    Ich habe nachgefragt, für den Preis leider nur in schwarz! Aber der ist nicht für Grünschnitt gedacht, sondern eher Brennholz, dann habe ich eine Trockenkammer! :). Und das Moped mit in den Urlaub, wird eine seiner Aufgaben sein.

    1. Anhänger: Westfalia 1000 kg, Baujahr 1978, Holz in 2014 ersetzt, 100er Zulassung
    2. Anhänger: Stema 750 kg, Baujahr 2014, 100er Zulassung, Eröffnungsangebot für 289€
    3. Anhänger: Brenderup Bravo 600 kg, Baujahr 1996, gebraucht bei Ebay gekauft, stand 10 Jahre aufgebockt und unbenutzt in einer trockenen Garage
    4. Anhänger: Syland (Polen) 1300 kg, Baujahr 2016, 100er Zulassung, Neukauf beim Fachhändler

    5. Anhänger: Tema (Polen) 750 kg ungebremst, Neukauf 2019 beim Fachhändler

  • Bin mal gespannt was die Ökoschräge bringt? Hat da jemand Erfahrung mit??

    1. Anhänger: Westfalia 1000 kg, Baujahr 1978, Holz in 2014 ersetzt, 100er Zulassung
    2. Anhänger: Stema 750 kg, Baujahr 2014, 100er Zulassung, Eröffnungsangebot für 289€
    3. Anhänger: Brenderup Bravo 600 kg, Baujahr 1996, gebraucht bei Ebay gekauft, stand 10 Jahre aufgebockt und unbenutzt in einer trockenen Garage
    4. Anhänger: Syland (Polen) 1300 kg, Baujahr 2016, 100er Zulassung, Neukauf beim Fachhändler

    5. Anhänger: Tema (Polen) 750 kg ungebremst, Neukauf 2019 beim Fachhändler

  • mein Spitz ungefähr 1L

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • Nur gefühlt.

    Aber kurz nach der Ökoschräge kam der nächste Fahrzeugwechsel, da waren es nur noch Hochdachautos. Und obwohl der Anhänger größer und schwerer ist, gab es keinen "gefühlten" Mehrverbrauch mehr.

    Stema HP 6070, Bj. 1999 verkauft
    Stema FT 8.5-20-10.1B, Bj. 2009 verkauft

    Neptun GN 134, Bj. 2014

  • 16kg Alu und 284kg Mischmetall zum Schrotthändler gebracht.

    Habe dafür 34,80€ bekommen. Anhänger war voll.

    Gruß Wim


    Mein Anhänger
    Eduard P3 Maße: 2,60m*1,50m, 1500kg zgG, Bj 07.2016

  • Suzi per Trailer zum Händler gebracht und mit frischer AU/HU wieder abgeholt....

    Köper Kastenanhänger Bj. 1973, 2019 total umgebaut auf Plattform (2,75x1,52), 1200 kg zGG

    HP 300.01 mit Deichselverlängerung 300.95 (Sanierungsfall), wird evtl. reiner Bootstrailer, 300kg zGG

  • Ne. Weil die Gefahr besteht dass der Reifen sich dreht (wegen der Vorspannung vom Gurt) und dann ist die Vorspannung dahin und somit die komplette Sicherungswirkung.

    Achso. Jetzt seh' ich erst den link. Das ausm Link geht NUR bei Brillenfahrzeugen o.ä., wo der Reifen in einer Mulde steht. Aufm Plateau ziemlich sinn-/wirkungslos.

    Beides :thumbdown:

    Die Sicherheit für alle Menschen im öffentlichen Straßenverkehr muss oberstes Gebot sein. Hier dürfen keine Kompromisse gemacht werden. Deshalb empfehle ich gebremste Anhänger.


    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.