Ladungssicherung??

  • Coole Seite, cool geschrieben!


    Mal in Ruhe alles durchlesen. :thumbup:!


    Puh.... Ist schon heftig, was so alles rumfährt und nicht richtig gesichert worden ist!


    VG Jens

    Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. ;)

  • Die Seite wurde ich ne zeit lang recht oft verlinkt. Manche Dinge sind echt krass. Das Mal wo Stahl in einem Kipplaster transportiert worden ist hat sehr bildlich gezeigt, dass Bordwände weniger aushalten als man das so denkt.

    Mercedes V-Klasse v250d, EZ 10/2018

    VW Caddy 1.2 TSI, EZ 12/2014 (wird verkauft)
    Eduard 3,1x1,6m, 1500kg zgG, 1,8m Hochplane, EZ 03/2017

    Wiens Safety-Trailer CS 2002 (2to Bootstrailer), EZ 07/1982
    Citroen C3, EZ 10/2002 (verkauft)

    Toom Baumarkt Stema 750-13 BJ 2015 (verkauft)

  • mir gefällt die Seite ehrlich gesagt teilweise garnicht


    der Typ der da schreibt ist so typisch Oberlehrer, ich denke der kennt das alles nur vom Papier hat aber selber noch nie nen LKW gefahren, sonst würde er nicht teilweise so nen Blödsinn schreiben


    desweiteren beruhen seine schlauen Sprüche größtenteils nur auf die Bilder und den Polizeibericht, was wirklich passiert ist weiß er garnicht


    diese teils zynische Art über die Fehler anderer zu lästern gefällt mir jedenfalls nicht



    hier mal ein Beispiel


    der Unfallhergang stammt ausm Polizeibericht


    seine Stellungnahme aber sind nur Vermutungen


    Zitat


    Die Spanplatten lagen entweder oben auf den Ladeflächenbegrenzungen vorne oder vorne und hinten auf. Auch möglich ist, bla bla bla

    alles nur hätte könnte wäre möglich, bla bla

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • Es ist aus dem Text aber immer klar ersichtlich was Vermutungen sind und was als gesichertes Wissen mit den Fotos mit kam. Und es werden immer mal wieder Möglichkeiten benannt an die ich nicht gedacht hätte, wo ich mich zu überzeugten Schlussfolgerungen hätte hinreißen lassen.


    Das ist eigentlich grundehrlich und sollte keinen Kritikpunkt darstellen.

    Aber das ist ein generelles Problem das man immer mal wieder beobachtet...



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Einer von denen die da schreiben ist einer von der Rennleitung und in der Schwerlastkontrollgruppe Bereich Dortmund tätig.

    PKW - Ford CMAX
    1. Anhänger (Hängi) - WM-Meyer 750kg ohne bremse
    2. Anhänger (Hängeliene) - Westfalia 400kg EZ 15.07.1975
    (im Wiederaufbau)
    Gekauft: 29.05.2014 - angemeldet 14.08.2014


    Wenn das die Lösung ist

    Will ich mein Problem zurück!!!!!!

  • ... und, was möchtest du damit sagen?

    Die sind vermutlich näher am Geschehen, heißt aber auch noch lang nicht, dass die davon Ahnung haben. Vor Staatsbedienstete haben ich nicht unbedingt mehr Respekt und glaube alles was die so erzählen (wenn der Tag lang ist). :)

    Du bist doch selber Zweiradfahrer. Fährst du immer besonders übervorsichtig? :foto:

  • Du bist doch selber Zweiradfahrer. Fährst du immer besonders übervorsichtig? :foto:

    Ich verstehe nicht inwiefern das in der Diskussion, bzw. in Zusammenhang mit der Kompetenz eines Beamten, ein Argument sein soll.



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Ich fahre 3 verschieden Fahrzeuggrößen ( Motorrad, Auto mit/ohne Anhänger und LKW). Was man da manchmal so sieht da bleibt dir echt die luft weg.

    Ja ich fahre manchmal Übervorsichtig und was dagegen????

    PKW - Ford CMAX
    1. Anhänger (Hängi) - WM-Meyer 750kg ohne bremse
    2. Anhänger (Hängeliene) - Westfalia 400kg EZ 15.07.1975
    (im Wiederaufbau)
    Gekauft: 29.05.2014 - angemeldet 14.08.2014


    Wenn das die Lösung ist

    Will ich mein Problem zurück!!!!!!

  • :weglach: Super! Meine Tante sagt immer: „Doof geht nicht weg!“

    Schöne Grüße aus Calenberg!


    Lars


    Zugfahrzeuge: VW T5 (2012), VW 1302 LS Kabrio (1972), VW 181 (1969)
    Anhänger: AH3, Anhängerbau Wittenberge 0,5t (1969), Knaus Monsun (1964), Saris F25 (1998, leihweise)

    Alle meine Lieblinge auch auf BoxerStop

  • Ja ich fahre manchmal Übervorsichtig und was dagegen????

    du fährst ganz normal, zumindest hätte ich nichts zum aussetzen gehabt letztens als ich da mit dir mitgefahren bin


    und ich muß sagen das ich ein schlechter Beifahrer bin, wen da einer nicht gescheit fährt, fällt mir das sofort auf


    aber bei dir hab ich mich wohl gefühlt, und glaub mir, wenn ich das sage dann heißt das was, weil sowas sag ich selten

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • Das hier noch zum Thema unter der Plane sieht man es ja nicht.


    Der Fahrer musste stark abbremsen und dann hat es gerumpelt im Anhänger.


    Aber echt nicht schlecht so ein Stützrad.


    toom.JPG

  • Absolut! Ohne hätte nachher womöglich noch der Auspuff eine Schramme gehabt😀

    Was hat der denn da hinten drauf gehabt, könntest Du das erkennen?

  • das würde mich auch interessieren


    schaut aus wie 500 kg Stützlast und den Reifen nach total überladen

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • Palette Plastersteine quer geladen und dann.....

    Einmal nach vorne gerutscht.

    Hat ja nicht jeder Antirutschstreifen..... ;)

    Und sichern muss auch nicht sein....

    Sind schwer genug...

    Da Rutsch nichts :)

    Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. ;)

  • So wie die 35 Tonnenform bei uns in der Firma auf dem Gummiwagen ins rutschen kam. :D

    Gruß Wim


    Mein Anhänger
    Eduard P3 Maße: 2,60m*1,50m, 1500kg zgG, Bj 07.2016