Spam-en bist der Arzt kommt

  • Na, die junge Dame ist aber ganz schön am Kämpfen mit der Seilwinde zum Zusammenfalten. Auch das Anbringen der Bordwände und Einklappen des Stützrades sieht eher fummelig aus. Da scheint Tante Berta besser durchdacht zu sein - aber die ist (vielleicht wegen des hohen Preises) nicht mehr lieferbar.

    Stema HP 6070, Bj. 1999 verkauft
    Stema FT 8.5-20-10.1B, Bj. 2009 verkauft

    Neptun GN 134, Bj. 2014 verkauft

    Cheval Liberté Debon C300 Roadster Bj. 2020

  • na ja

    für unsere semi profis hier ist der auch nicht gedacht

    für "normale" anhängernutzer mit wenig bis kein stellplatz

    finde ich die idee nicht schlecht

    ich hatte mal nen hp400

    der mußte auch hochkannt geparkt werden

    mit kunstvoll hinten dran befestigten möbelrollern

    hatte dann aber ca 1m tiefe mit 175/70-13"

  • Hallo zusammen,

    ich finde die Möglichkeit den Anhänger zusammen zu klappen gut.

    So als Reihenhausbewohner im Ballungsgebiet ist es mit dem Platz schon eng.
    Bei mir muss halt das Auto draußen stehen, da die Garage mit Anhänger belegt ist.

    IMG_4560_autoscaled.jpg


    Wenn es also nur ein Anhänger wäre und der auch zusammen geklappt werden kann ... dann würde ich über eine solche Lösung nachdenken.


    Gruß Uwe

  • Also dieser Baggerfahrer beherrscht seinen Bagger besser, als der, der meinen Anhänger hingerichtet hat.


    Es geht also, mann muss nur wollen!


    https://www.facebook.com/104.6RTL/videos/838695373320233

    1. Anhänger: Rydwan (Polen) Baujahr 2019, 100er Zulassung, Neukauf beim Fachhändler
    2. Anhänger: Stema 750 kg, Baujahr 2014, 100er Zulassung, Eröffnungsangebot für 289€
    3. Anhänger: Brenderup Bravo 600 kg, Baujahr 1996, gebraucht bei Ebay gekauft
    4. Anhänger: Syland (Polen) 1300 kg, Baujahr 2016, 100er Zulassung, Neukauf beim Fachhändler

    5. Anhänger: Tema (Polen) 750 kg ungebremst, Neukauf 2019 beim Fachhändler

    6. Anhänger: WM Meyer 1500 kg, Kipper, Neukauf 2020 beim Fachhändler

  • ja der beherrscht es wirklich, ist aber auch keine große Kunst wenn man das täglich macht


    aber das schlimme an der Sache ist, der nette Baggerfahrer hat damit riesen Ärger bekommen,


    weil irgend so ein A... loch den angezeigt hat, weil er damit angeblich die Kinder gefährdet hat


    was gibt es nur für Idioten auf unserer Welt

  • Tja, da weißt du gleich, bist in D. 8o

    -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.

  • Meinst, das war in "D" ?


    Häuser, Fahrzeuge und Sprache schienen mir nicht so , als wenn es in "D" wäre.

    Manfred

  • Dann "Ö" die sind noch schlimmer wie die Deutschen.

    Meine Frau war 15 Jahre bei einer Wiener Firma..., unglaublich wegen was da die Kunden einen Anwalt bemühen. :cursing:

    -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.

  • Ja, die Zeiten aufregender und entpannter Kindheit sind vorbei ... schon seit langen Jahren.

    Recht hast Du......


    Man muss einfach nur schauen, dass man dem eigenen Gewissen treu bleibt und sein Leben so führt, wie man es für richtig hält....


    Und sehr gerne die alten Zeiten mit einfließen lassen....


    Früher und heute ;)....


    Gruß Jens


    P.S. Freu Dich, dass Du (wir) die Zeit erlebt haben...

  • Das macht ja nun gar keinen Sinn Jonas :!:

    Dann lösch lieber die verschobenen Beiträge....

    Die stehen dort in keinem Zusammenhang <X...

    Deshalb ja HIER in den SPAM-thread.... HIER kann nach Lust und Laune über jeden möglichen Kram gelabert werden, von Pontius bis Pilatus, aber eben NICHT in threads wo es um EINE BESTIMMTE SACHE geht :!:Weil das OFF TOPIC GELABER KEINEM dort bei seinem eigentlichen Problem hilft :!:

    If you can't fix it, you don't own it.


    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • Nachtrag:

    Ausserdem kam das mit Ansage... einmal im entsprechenden thread - und hier hats Mani auch schonmal angedeutet:

    Grund meiner Abwesenheit

    Irgendwann reichts halt auch mal. Wenn jemand etwas über die Wirkweise von 'nem Spanngurt wissen will, braucht man nicht mit Details zu 'nem Kettenspanner anfangen, weil das einfach etwas KOMPLETT anderes ist.

    If you can't fix it, you don't own it.


    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • das Problem ist halt auch das wir immer mehr werden die regelmäßig schreiben, das ist zwar schön aber wenn dann auf ne Frage wie vorhin 20 nicht nötige Beiträge kommen, dann ist das nicht mehr Sinn der Sache


    Deshalb müssen wir da in Zukunft etwas strenger sein, sonst nimmt das OT einfach überhand,


    Es bringt um bei dem Beispiel Bretter zu bleiben dem Neuen doch nix wenn er 30 Antworten in kurzer Zeit hat, und 20 davon nichts bringen


    Genauso wie die Wortklauberei teilweise nichts bringt, es ist doch egal ob ich Zement oder Sand als Ballast nehme, die Idee von Jau fand ich gut, weil den Sand kann man fast immer brauchen, den Zement nicht, aber dann da drauf rumreiten ist doof


    Es wäre schön wenn in Zukunft wieder alle ein bisschen friedlicher wären, im großen und ganzen klappts doch hier super nur manchmal sollte man vorm Abschicken nochmal lesen was man da geschrieben hat und nachdenken ob das so wirklich auch sinnvoll ist und zur eigentlichen Frage was bringt


    Gruß Mani

  • aber das schlimme an der Sache ist, der nette Baggerfahrer hat damit riesen Ärger bekommen,


    weil irgend so ein A... loch den angezeigt hat, weil er damit angeblich die Kinder gefährdet hat


    was gibt es nur für Idioten auf unserer Welt

    Das mit der Anzeige interessiert mich. Wo hast Du das gefunden?