1,3/1,5t Hochlader im Plane und Spriegel

  • Bei Bestellung einfach angeben was du haben möchtest.

    Soll der Anhänger in eine Garage passen, einfach angeben, dass eine maximale Gesamthöhe nicht überschritten werden darf.

    Willst du innen eine bestimmte Höhe haben, einfach so sagen.

    Bedenke auch, dass verschiedene Planenmacher verschiedene Spriegel bauen. Oben rund, flach, spitz, mal 20mm Profile, mal 40mm, wird die Innenhöhe am Rand oder in der Mitte gemessen.

    Dazu kommt noch, dass die Öffnung der Plane oft kleiner ist als die Innenhöhe. Willst du zum Beispiel etwas 150cm Hohes seitlich einladen, reicht eine Innenhöhe von 150cm nicht aus.

    Deswegen, bei der Bestellung deutlich und präzise sagen was du mit der Höhenangabe erreichen willst.

    Mercedes V-Klasse v250d, EZ 10/2018

    Eduard 3,1x1,6m, 1500kg zgG, 1,8m Hochplane, EZ 03/2017

    Heinemann Z1, 400kg zgG, EZ 04/1971

    Wiens Safety-Trailer CS 2002 (2to Bootstrailer), EZ 07/1982
    VW Caddy 1.2 TSI, EZ 12/2014 (verkauft)
    Citroen C3, EZ 10/2002 (verkauft)

    Toom Baumarkt Stema 750-13 BJ 2015 (verkauft)

  • Danke noch mal an alle Tipps hier.


    Bin mit den Anhänger zufrieden.

    Die Planenhöhe ist genau so, dass er gerade noch in die Garage passt.

    Niedriger darf sie aber nicht sein. Dann lieber wirklich ohne. Sie würde sonst zu sehr stören.


    Ein IBC-Wassercontainer passt z.B. gerade so rein.

    Will man auf dem Anhänger stehen, zum Beispiel um was runterzuschaufeln, ist das mit meiner Größe von ca. 175 gerade noch so möglich. Wer größer ist, hätte wahrscheinlich schon echte Probleme.
    Wobei man die Plane+Spriegel natürlich abnehmen kann.


    Jetzt wollte ich gerade noch mal versuchen meine Fotos von "damals" aus Album hochzuladen. Ich bin wie vor ein paar Wochen gescheitert. Die Albumfunktion ist zu kompliziert für mich ...


    Jedenfalls habe ich gesehen, dass die einzeln hochgeladenen Fotos auch sichtbar sind.

    Und es gibt sogar Kommentare. Schade, dass ich nicht automatisch informiert wurde.

  • Der Planenaufbau ist übrigens nicht von Eduard, sondern vom Händler bzw. von diesem zugekauft. War etwas teurer, dafür konnte man die Höhe genauer wählen. Ob sie sonst schlechter oder besser als von Eduard ist, weiß ich nicht.

  • du hast doch 30 Bilder drin, funktioniert doch


    und wenn ne Benachrichtigung willst, mußt die halt einschalten


    https://anhaengerforum.de/notification-settings/

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • Olli : Was meinst Du mit Innenhöhe? Sag mir, was ich messen soll, dann mach ich das :-)


    Der Glonntaler : Die Benachrichtigungen sehe ich, sobald ich mich eingeloggt habe. Aber ich bekomme z.B. keine per Mail. Und ja, das mit den Bildern hat dann geklappt. War wohl mein Fehler.

  • umzieher : Bitte miss den Abstand von der Oberfläche der Ladefläche bis zur Unterseite der Plane an einer Seitenwand. Falls Deine Plane obern nicht flach ist, sondern ein Satteldach hat, dann miss bitte noch den Abstand von der Oberfläche der Ladefläche bis zur Unterseite der Plane an der höchsten Stelle.


    Finde ich super nett von Dir, dass Du Deine Hilfe angeboten hast!

  • Die Benachrichtigungen sehe ich, sobald ich mich eingeloggt habe. Aber ich bekomme z.B. keine per Mail.

    ich sagte doch, Du musst das einschalten


    aktiv.jpg

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."


  • Von Oberkante Platte bis Unterkante Metallprofile sind es 127,5cm. Die Profile sind ~3cm - darauf liegt dann die Plane.


    Bei mir hat sich die Höhe so ergeben, weil ich den Anhänger in die Garage stellen können wollte.
    Im Nachhinein ist das absolutes Minimum. Darin stehend arbeiten kann man nur sehr eingeschränkt. Bei einem Hochlader, wo man Ja von allen Seiten drankommt, ist das nicht soo schlimm. Trotzdem. Auch ein IBC-Container passt gerade noch so rein.

    Eine niedrigere Hochplane ist meiner Meinung nach nicht sinnvoll. Sie ist dann nur immer im Weg. Dann lieber ohne.


    Ich habe in der Vergangenheit öfter einen Tieflader mit 145cm (?) Innenhöhe geliehen. Da kann man drin Laufen und Schaufeln... (Bin so 175cm).

  • Hi umzieher ,


    vielen Dank für Deine Mühe und Deine hilfreichen Informationen und Hintergrundinformationen.


    Ich hatte einen Anhänger mit Nenn-Innenhöhe 1,3 m bestellt. Durch die 40 cm Bordwände wäre die Innenhöhe dann bei 1,4 m gewesen. Aufgrund einiger Differenzen mit dem Händler war ich am überlegen, vom Kaufvertrag komplett zurück zu treten, so dass ich auch die Innenhöhe neu hätte wählen können.

    Die Original-Plane von Eduard hat

    1.) einen Lichtstreifen im Dach, so dass der Innenraum hell ist.

    2.) bis auf den vorderen und hinteren Rand ein Satteldach, so dass kein Wasser/Eisplatten auf dem Anhänger sind

    3.) anscheinend ein extrem gute Preis-/Leistungsverhältnis.

    4.) ein festes Höhenraster von 30 cm -Schritten

    Eine reale Innenhöhe von 1,4 m schien mir immer etwas zu niedrig - mit Satteldach vielleicht möglich. 1,7 m Innenhöhe bei 0,67 m Ladeflächenhöhe wäre samt Satteldach ca. 2,5 m Gesamthöhe gewesen. Das war mir definitv zu viel. Von einer Zubehörplane hat mir der Händler abgeraten, weil die Qualität in der Regel schlechter ist, als das Original. Dabei wären mir die 5 cm -Schritte, mit denen man bei der Zubehörplane die Innenhöhe hätte wählen können, sehr recht gewesen. Für den Carport hätte ich gerne 1,5m reale Innenhöhe gehabt.


    Geliefert hat der Händler allerdings nur Plane und Gestell aus dem Zubehör. Ohne Lichtstreifen, ohne Satteldach. Eine Lieferung der Originalplane wie bestellt hat der Händler abgeleht.


    Wie auch immer: Wenn Dir mit 1,75m Körpergröße eine Innenhöhe von 1,3 m reicht, dann reichen mir hoffentlich 1,4 m Innenhöhe bei 1,86 m Körpergröße.

  • Noch kurz die Info, warum ich wissen wollte, die groß Deine Innenhöhe ist: Du hast ein Bild gepostet, wo Dein Auto und Dein Anhänger zu sehen sind. Die Höhe des Anhängers gefiel mi vom anschauen her. Aber ich konnte die Höhe nicht einordnen. Jetzt ist alles klar. Danke nochmal, umzieher !