Der "Was habt Ihr heute gemacht Thread"

  • Da die beiden linken Rampen nicht meine sind, werde ich mir noch etwas überlegen dürfen wie ich neben dem Motorrad den Anhänger hochgehe...

    Vielleicht noch eine Rampe besorgen, z. B. im Tausch für die Seilwinde...

    Stema HP 6070, Bj. 1999 verkauft
    Stema FT 8.5-20-10.1B, Bj. 2009 verkauft

    Neptun GN 134, Bj. 2014

  • Jein... Die Rampe, die ich mir gekauft habe ist ja etwas gebogen. Passend für ein Motorrad.

    Da ich mir irgendwann noch einen Anhänger zum Autotransport holen möchte (bei dem dann wahrscheinlich zwei Rampen dabei sind), würde ich gerne auf den Kauf einer weiteren Rampe verzichten...


    Oder vielleicht eine Stufe an die rückseitige Bordwand machen?

    Das wäre schon zu weit entfernt, denke ich. Das Motorrad bzw. der Lenker wird schon deutlich eher höher.


    Ich könnte auch einfach mal ein längeres Brett nehmen :/ :biggrins:

    Honda CBR 600F PC 35, EZ 2002

    Ford Kuga 2,0 Automatik 4x4, EZ 03/2017

    Eduard Apollo 4,06 x 1,80m 2,0t 155R13, EZ 07/2018

    Einmal editiert, zuletzt von Arnech8788 ()

  • Seid Mittwoch sind wir wieder zuhause, und seid Donnerstag geht es wieder voran auf der Baustelle.


    Habe das Dach vom ehemaligen schweinestahl abgedeckt und danach den selbigen abgerissen :weg:


    Nebenbei habe ich am Wochenende meinen letzten omega verkauft, somit geht quasi eine Ära zu Ende.

    Nun muss ich den aber noch anliefern, und rechne nebenbei ob er mit 2730 mm Radstand auf meinen 3300mm Eduard Anhänger passt? :/


    Gruß benni

    Eduard Wiederholungstäter:thumbup:

  • @Andreas

    ...hast die Enden auf die Schnur selber draufgecrimpt? Mit was?

    Hier siehst Du Werkzeug und Ergebnis


    IMG_20190819_214559.jpgIMG_20190819_214556.jpg


    Und halt Monster Energy, musst schon feste drücken. Habe ich bei einen Anhängerfachhändler so gesehen.


    Andreas

    1. Anhänger: Rydwan (Polen) Baujahr 2019, 100er Zulassung, Neukauf beim Fachhändler
    2. Anhänger: Stema 750 kg, Baujahr 2014, 100er Zulassung, Eröffnungsangebot für 289€
    3. Anhänger: Brenderup Bravo 600 kg, Baujahr 1996, gebraucht bei Ebay gekauft, stand 10 Jahre aufgebockt und unbenutzt in einer trockenen Garage
    4. Anhänger: Syland (Polen) 1300 kg, Baujahr 2016, 100er Zulassung, Neukauf beim Fachhändler

    5. Anhänger: Tema (Polen) 750 kg ungebremst, Neukauf 2019 beim Fachhändler

  • nen Nagel quer drüber legen und mitm Hammer drauf hauen

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • musste mal wieder im feindlichen Ausland arbeiten (Mörfelden-Walldorf)

    IMG-20190819-WA0008.jpeg


    IMG-20190819-WA0010.jpg


    hab heute 14 Kisten mit Maschinen abgeladen und ausgepackt

    IMG-20190819-WA0006.jpeg


    20190819_170800.jpg


    morgen früh noch das Leergut in nen Container laden, und dann gehts wieder heim

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • ich habe mich mal an ein Vitara Motor zu schaffen gemacht, motorschaden war die Diagnose und nicht mehr zu reparieren.

    Naja wenn die aus der Werkstatt bei dem Auto eine halbe Stunde vergebens versuchen ihren Computer anzuschließen dann kann deren Aussage auch nichts taugen.

    Also

    Öl Wanne ab und morgen schauen wir nach welche Lager defekt sind. So ein kleiner Lagerschaden lässt sich gut beheben.

    Da der kleine Vitara zu verkaufen war, wegen dem Kapitalen Motorschaden habe ich ihn mir direkt gekauft.

    20190819_191029.jpg20190819_182702.jpg20190819_191645.jpg

    Gruß Marco


    Ich ? Ich war das nicht !


    Anhänger
    Heinemann Z 514
    Erstzulassung 18.Juni 1979
    Mit Spriegelverdeck

  • passen vielleicht aber mit sichern ist da nichts mehr. Plus einem Raddurchmesser biste ja genau bei den 3,3m... da kann man nur mal 'n Corsa oder anderen Kleinwagen mit fahren/sichern.

    Die Sicherheit für alle Menschen im öffentlichen Straßenverkehr muss oberstes Gebot sein. Hier dürfen keine Kompromisse gemacht werden. Deshalb empfehle ich gebremste Anhänger.


    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • Wo muss er denn hin :/

    Sind schon 80km :/



    passen vielleicht aber mit sichern ist da nichts mehr. Plus einem Raddurchmesser biste ja genau bei den 3,3m... da kann man nur mal 'n Corsa oder anderen Kleinwagen mit fahren/sichern.

    Ja ist knapp.

    Die Ösen sind ja recht weit am Ende der Plattform :/


    Gruß benni

    Eduard Wiederholungstäter:thumbup:

  • Ich habe vorhin endlich meinen Camper (Sunlight A68 auf 2010er Ford Transit) aus der Werkstatt geholt (Radlager vorne rechts). Samstag geht es dann endlich in den Urlaub. :-)

  • Heute sollte Kröger eigentlich die doppelten Bordwände auf meinen Tempus montieren. Haben sie leider nicht geschafft, will irgendwas nicht gepasst hat.


    Jetzt habe ich als "Ersatzwagen" einen merkwürdigen 10 Zoll 2t Tandemkipper.


    Hat jemand eine Ahnung was das für eine Halterung an der Stirnwand ist?


    Gruß Niclas

  • Ich habe gerade schon mal ein paar Möbel geholt, die mit nach Österreich nehme und in München "ausliefern" werde.

    Da ich den Anhänger vorher noch brauche, muss ich sie leider erstmal in der Garage zwischen lagern 🙈

    IMG_20190822_185408.jpg

    IMG_20190822_185419.jpg

    IMG_20190822_191225.jpg

    Honda CBR 600F PC 35, EZ 2002

    Ford Kuga 2,0 Automatik 4x4, EZ 03/2017

    Eduard Apollo 4,06 x 1,80m 2,0t 155R13, EZ 07/2018