"Auffrischung" eines 1981er Saris H200 mit Blattfedern

  • P.S. Fehlenden Bremsankerbleche bei Renault. Wann war das?

    Mein 2003er Megane 2 Hatchback hatte keine.

    Hatte vor die nachzurüsten, denn die Scheiben waren eher runter als die Klötze.

    Dazu ist es dann aber nicht mehr gekommen.

  • Heute sind die Ersatz-Blattfedern gekommen, diese habe ich auch gleich montiert und mit Rostschutzfarbe behandelt.


    20190417_144505.jpg20190417_194840.jpg


    Die Blechringe für die Ankerbleche werde ich nun doch wieder zurück schicken.

    Bei unserem Schraubenhändler vor Ort habe ich heute schonmal 6 neue M14x110 Teilgewinde-Schrauben in 8.8 mit Selbstsichernden Muttern besorgt, Kostenpunkt knapp 13,-€.

  • Sämtliche Aktuelle z.b. Clio, Scenic, Megane usw

    Seat Leon ST FR 1.8TSI, EZ: 12/2015

    Anssems BSX 1500, EZ: 08/2018

  • Sämtliche Aktuelle z.b. Clio, Scenic, Megane usw

    Auch bei Peugeot fehlen sie gerne....


    Bei trommelgebremsten LKW-Anhängern / Aufliegern fehlen manchmal sogar die Ankerbleche. Dies hängt mit der Ansteuerung für die 3. Bremse zusammen und soll eine bessere Kühlung bringen.

    Opel Zafira A 1.8 16 V + Opel Astra G CC 1.6 16 V+ Vectra A 1.8


    Anhänger: jetzt Stema HP1012 (BJ 2003), Wilk Stern de Lux C471 BJ 83, davor Heinnemann 1000 KG (BJ 1995) und Trigano (ohne Zelt)

  • Warum hast du die Federn mit Farbe gestrichen ?

    Ich gehöre noch zu denen, welche Blattfedern sprengen mußten. Wir haben die hauptsächlich gefettet. Also MoS2 bzw. Graphit haben wir da früher genommen, vielleicht gibt es jetzt was besseres. Aber viele machen das immer noch so. Also vor dem zusammenschrauben, dann den Herzbolzen rein.

    Mike Sanders hat auch irgend so ein Band.

    -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.

  • Warum hast du die Federn mit Farbe gestrichen ?

    Ich gehöre noch zu denen, welche Blattfedern sprengen mußten. Wir haben die hauptsächlich gefettet. Also MoS2 bzw. Graphit haben wir da früher genommen, vielleicht gibt es jetzt was besseres. Aber viele machen das immer noch so. Also vor dem zusammenschrauben, dann den Herzbolzen rein.

    Mike Sanders hat auch irgend so ein Band.

    Moin Tomfred,


    na warum streicht man Metall mit Rostschutzfarbe an? Damit es nicht rostet! Und zwischen den Lagen ist ja auch keine Farbe, nur unter der neuen kleinen, und schaden tut die Farbe da bestimmt nicht. Eigentlich braucht man auch gar nichts zwischen machen.

  • Moin Tomfred,


    na warum streicht man Metall mit Rostschutzfarbe an? Damit es nicht rostet! Und zwischen den Lagen ist ja auch keine Farbe, nur unter der neuen kleinen, und schaden tut die Farbe da bestimmt nicht. Eigentlich braucht man auch gar nichts zwischen machen.

    Unter der Farbe sammelt sich jetzt schön die Feuchtigkeit, und rostet still vor sich hin.

    __________
    Gruß Holger

  • P.S. Fehlenden Bremsankerbleche bei Renault. Wann war das?

    nicht Bremsankerblech an Trommeln, es ist die Rede von den Spritzblechen an Scheibenbremsen

    Bei trommelgebremsten LKW-Anhängern / Aufliegern fehlen manchmal sogar die Ankerbleche. Dies hängt mit der Ansteuerung für die 3. Bremse zusammen und soll eine bessere Kühlung bringen.

    sowas gehört aber verboten, ich hatte mal so nen Auflieger ohne Bleche


    nach 3 Std Fahrt in extremen Dauerregen fuhr ich auf die Mautstelle (Italien) zu, am Anfang wie immer mit Motorbremse runter gebremst bis auf etwa 30 km/h, den Rest dann wollte ich wie gewohnt mit der Fußbremse machen, leider zeigte der Tritt auf die Bremse fast keine Wirkung, kurz vor dem Einschlag auf den vor mir stehenden PKW, hat die Bremse wieder etwas mehr Verzögerung aufgebaut und der PKW fuhr im selben Moment los, ansonsten hätte ich den raus geschoben


    ab dem Zeitpunkt hab ich bei Regen immer regelmässig mal zwischendurch gebremst um das Wasser zu verdrängen, das hätte sonst böse ausgehen können

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • Moin Tomfred,


    na warum streicht man Metall mit Rostschutzfarbe an? Damit es nicht rostet!

    Ach so !!! Ich Dödel....

    -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.

  • Ich gehöre noch zu denen, welche Blattfedern sprengen mußten. Wir haben die hauptsächlich gefettet. Also MoS2 bzw. Graphit haben wir da früher genommen, vielleicht gibt es jetzt was besseres.

    Genau so. Blattfedern sind zu schmieren, sonst laufen sie ein und brechen. Farbe hilft da nicht.

    Die Auswahl des Fettes (unabhängig vom Gleitzusatz) wäre noch wichtig. Je zäher es ist desto schlechter wäscht es aus. Kettenfett fürs Motorrad ist da auch ne Möglichkeit.


    Zerlegen ist heute nur nicht mehr so aktuell weil moderne Federn Zwischenlagen aus Kunstoff haben.

    Mike Sanders hat auch irgend so ein Band.

    https://www.korrosionsschutz-d…5cm-x-10-mtr?number=00790



    mfg JAU

    No Shift - No Service