Eigenbau: aus Auto wird Anhänger

  • Neulich in Hamburg gesehen: Anhänger Marke Eigenbau. Aus dem Heck eines Pkw (Ford Courier?) umgebauter Pkw-Anhänger.

    Der Anhänger war zugelassen, also mit Kennzeichen und TÜV-Plakette. Was steht im Fahrzeugbrief? - Anhänger geschlossener Kasten? Mal ein "Kofferanhänger" etwas anders.

  • Klasse Idee, aus nem alten Auto einen Anhänger bauen.
    Das Fahrzeug muß ein Escort Express gewesen sein (Hatte selber mal so einen)
    Aber an der Achse muß wohl was gemacht worden sein. Die Räder sind ja verdamt weit im Radkasten drin. Aber immerhin hat der Express eine Zuladung von 700 Kg. Was wird wohl der Anhänger haben?

  • Na wenn da mal kein DDR-Fahrwerk drunter steckt... Schaut Euch mal den Lockreisdurchmesser der Felgen an, das sieht mir verdächtig nach 160 mm aus (Wartburg?). Und der Handhebel der Anhängerkupplung könnte zu einer KK82 gehören. Vielleicht ein alter HP750, auf den die Dose aufgesetzt wurde? Dazu würde auch das gekröpfte Zugrohr passen. Was der noch an Zuladung übrig haben mag? Aber vielleicht fährt er damit ja nur Wattebäuschchen? :biggrins:
    Solche Umbauten waren übrigens im Osten an der Tagesordnung. Da hing an manchem Trabi noch mal ein halber hinten dran...
    Viele Grüße,
    Dirk

  • MOIN DIRK DA DRUNTER STEHT EIN KOMPLETTER HP750 ALTE AUSFÜHRUNG
    ABER NICH WEITER SAGEN:)

  • Deine Shift-Taste klemmt...

    Bitte keine Anfragen per PM an mich. Immer ins Forum posten, dann haben alle was davon!