Reifendruck

  • Hallo zusammen,

    nachdem ich am Wochenende meine Reifen von meinem HP 350.01 neu bezogen habe mit der Größe 4.00-8 habe ich ein Problem:

    Wieviel Bar dürfen da drauf? Auf den Mänteln steht selber 6,2 Bar, kann mir aber nicht vorstellen, das die soviel halten?! Habe erstmal 2,5 drauf...

    Danke für eure schnellen Antworten ;)

    Viele Grüße olli

  • 6,2 bar.....aubacke, würde ich nicht versuchen.
    siehe hier:

    Relevante Daten häufiger "Caravan"-Reifentypen:
    ReifengrößePly rating Profil BetriebskennungTragfähigkeit (kg)Luftdruck (kPa)Höchstgeschwindigkeit (km/h)4.00-84 PR TL V47 63M272 350 (3,5 bar)1304.00-86 PR TL V47 70M 335 425 (4,25 bar)130 4.00-84 PR TLV54 66M 300 350 (3,5 bar)130 4.00-86 PR TL V54 71M 345 425 (4,25 bar)130 4.00-88 PR V54 75J 387 600 (6,0 bar)100 5.00-86 PR V54 82J 475 600 (6,0 bar)100 5.00-86 PR TL V54 82M 475 600 (6,0 bar)130 5.00-88 PR V54 86M 530 700 (7,0 bar)130 5.00-810 PR V54 89M 580 850 (8,5 bar)130 5.00-104 PR TL V47 74M 375 350 (3,5 bar)130 5.00-106 PR TL V47 80M 450 400 (4,0 bar)130 5.00-108 PR TL V47 84M 500 500 (5,0 bar)130

    1. Hänger HP 401, 2. Saris bc676..........wer Schreibfehler findet, darf sie behalten....

  • Es gibt die 4,00 - 8 in erhöhter Tragfähigkeit, diese müssen dann mit dem hohen Luftdruck gefahren werden.


    Bei den kleinen Reifen gibt es immer wieder Platzer, weil zu schnell mit wenig Luft gefahren wird, bei niedrigem Gewicht dürften die 2,5 bar evtl. reichen, du solltest mal nach einer Autobahnfahrt die Temparatur prüfen.

  • Hallo

    er sagt das ist ein HP 350.01, also 350 kg zG, das sind pro Reifen 175 kg, die trägt der schon fast ohne Luft:D

    die 6,2 Bar die aufm Reifen stehen sind bei maximaler Belastung, die steht übrigends dann auch mit drauf

    laut meiner Liste darf der
    als 4PR 265 kg bei 4,25 bar tragen
    als 6PR 335 kg bei 5,25 bar tragen

    Gruß Mani

  • Danke für Eure schnellen Antworten :]

    Wie schon geschrieben, war mir auch schleierhaft das da 6,2 bar drauf müssen.

    Nachdem ich allerdings gestern hier im Forum mal gesucht habe und drauf gestoßen bin, dass auch Hängerreifen gewuchtet werden sollten, war ich beim Reifenfritzen und der sagte auch, max 2,5 besser sogar, wenn er unter Last steht, 2 bar.

    Aber guter Tipp @ Frischling, mit der Autobahn. Sobald denn mein Trabi fertig ist, werd ich das mal testen. :idea:

    Viele Grüße

    Olli

  • Ich habe 4.50 - 10 da sollen auch 4,25 bar rein.
    Finde ich zwar viel aber steht so in der Anleitung.


    Gewuchtet sind die Reifen nicht.

  • 4,25 ist ok, habe es jetzt mehrfach gelesen, dass es so stimmt (bei 2 bar und beladen ist nach der Autobahnfahrt nix mehr da zu messen:D)
    Gruß Jürgen

    1. Hänger HP 401, 2. Saris bc676..........wer Schreibfehler findet, darf sie behalten....

  • Doch Feinwucht musste sein :D

    Der Reifenhändler meinte, das 2 bar vollkomen ok sein, kann ja aber durchaus sein das er Geld verdienen möchte :wonder:

  • Also 2 Bar reichen definitiv, sonst springt der leer wie ne olle Zicke, und wenn er beladen ist, mit max 270kg (80kg wiegt er ja selber) stehn die Reifen auch dann noch pralle da.


    Ich habe einen HP400/02 und regelmäßig ca 400-450kg drinn, das sind bis zu 150kg überladen und bei gut 2 Bar stehen die Reifen noch wie eine EINS.


    Muß dazu sagen, das die Decken denk ich mal auch mindest bereits 10 Jahre alt sind, wenn ich denen 4 Bar oder mehr anbiete, machen die ganz schnell die Fliege.


    Okey, ich fahre nicht Autobahn so überladen, aber 20-40km Landstrasse auch immer (Geschwindigkeit ist ja die gleiche 80km/h)

  • lt. Bedienungsanleitung zum HP350-01/02

    bis 150 kg Gesamtmasse und Leerfahrt 100kpa (1bar)
    bis 200 kg Gesamtmasse 120 kpa(1,2 bar)
    bis 300kg Gesamtmasse 180kpa (1,8bar)
    bis 350kg Gesamtmasse 200kpa (2bar)

    hab die Bedienungsanleitung da falls du noch Fragen hast.