suche ALKO Achse

  • suche für meien Wohnwagen Hymer Eriba Troll
    eine neue /gebrauchte ALKO Achse 1300kg.
    bin dankbar für jeden Hinweis
    Grüße
    Roland

  • Den Typ solltest du angeben. Findest du auf dem Typenschild der Achse, sofern (hoffentlich) vorhanden.


    Außerdem die Maße der Befestigungskonsolen, sprich wie weit die auseiander sind.

    Bitte keine Anfragen per PM an mich. Immer ins Forum posten, dann haben alle was davon!

  • Hallo,
    habe eine 1000kg Achse drunter und möchte ein paar Dinge
    am Wohnwagen umbauen, dadurch wird er schwer, deshalb
    suche ich eine 1200 oder 1300kg Achse.
    Die 1000kg Achse kann laut ALKO nicht aufgelastet werden.
    Grüße
    Roland

  • Sind denn Deichsel und Auflaufbremse dafür ausgelegt?

    Bitte keine Anfragen per PM an mich. Immer ins Forum posten, dann haben alle was davon!

  • Du willst also den WoWa auflasten, na dann viel Spaß.


    Dein Problem ist, dass das Fahrgestell (Deichsel, Auflaufbremse etc.)
    dafür wahrscheinlich nicht ausgelegt sind und du
    eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des Herstellers des Wowa brauchst.


    Das dürfte bei Eriba schwer werden.


    Es wird dann wohl oder übel auf ein komplett neues Fahrgestell
    und eine Einzelabnahme hinauslaufen, sauteuer und viel Aufwand.


    Auf die Möglichkeit nur ne "größere" Achse zu verbauen um
    dann den Rest des Fahrgestells zu überladen, darauf gehe ich nicht
    weiter ein ! :tongue:

    ;) AL-KO Spezialist ;)

  • Hallo,

    so schlimm wie angesprochen ist die Sache nicht,
    habe vor ein paar Jahre an einem Eriba Triton schon einmal
    die komplette Achse gegen eine neue von Nieper ausgetauscht
    und anschliessen alles beim TÜV eingetragen.

    Wenn ich keine gebrauchte Alko Achse finden sollte, werde ich
    wieder eine Nieper Achse einbauen oder den Troll beim Händler
    Inzahlung geben, mal sehen.

    Grüße
    Roland

  • Hallo Roland

    Du hast es nicht verstanden oder?

    egal ob Alko Nieper Knott oder sonstwas, wenn der Auflaufkopf und die Deichsel nicht auf 1300 kg ausgelegt sind, kannst Du auch keine 1300 kg Achse einbauen, und meist sind die Deichsel und alles andere eben auch nur auf das Gewicht der Achse ausgelegt

    also schau erstmal nach was auf der Deichsel und der Bremse steht, dann kannst nach ner Achse suchen

    Gruß Mani

  • Hallo Mani,

    ich kann Dich beruhigen, ich habe es verstanden !

    Mir ist schon klar, das der Tausch der Achse alleine nichts bringt,
    der Auflaufkopf und die Deichsel müssen auch auf 1300 kg oder
    mehr ausgelegt sein.


    Ich habe vergessen zu erwähnen, das nicht nur die Achse sondern auch
    Deichsel und Bremse an meinem alten Triton getauscht habe.

    Die Deichsel und Auflaufbremse sind an meinem Troll für 1300 kg ausgelegt.

    Grüße
    Roland

  • Dann noch viel Spass bei der unbedenklichkeitserklräung des WOWA Herstellers, kann dir aus eigener Erfahrung sagen das es bei Adria nicht geht.

    Habe DIREKT VIA ALKO alle Teile bekommen und ALKO selbst hat sich darum gekümmeret, nur ADRIA hat mir was gesc...... Alle Teile am WOWA waren für 1600 kg ausgelegt nur die Achse war ne 1300er. Finde ich schlimm was der Hersteller des aufbaues mit dem Fahrgestell zu tun hast.

    mfg Chri

  • Hallo

    Zitat

    Finde ich schlimm was der Hersteller des Aufbaues mit dem Fahrgestell zu tun hat



    das ist bei WW normal, die WW Fahrgestelle tragen nur ca 70% ihrer Angabe, den Rest muß der Aufbau übernehmen, wenn der Wohnwagenhersteller nun meint, sein Aufbau ist nicht so stabil das er die 30% übernimmt, dann baut er nen 1600er Rahmen drunter aber nur ne 1300er Achse, somit trägt der wieder 100% und der Aufbau kann dementsprechend schwächer (leichter) ausgeführt werden, und damit ist auch ein Auflasten nicht möglich, weil um ne 1600er Achse zu verbauen, müsste der Aufbau wieder nen Teil mittragen, und deshalb scheitert die Freigabe

    Gruß Mani

  • Hallo,
    deshalb suche ich eine 1200 oder 1300kg Achse.


    Ne nagelneue B1200-5 (1300kg) hab ich noch liegen. Welches Auflagemaß brauchst Du denn?

    Gruß Rainer

  • suche für meien Wohnwagen Hymer Eriba Troll
    eine neue /gebrauchte ALKO Achse 1300kg.
    bin dankbar für jeden Hinweis
    Grüße
    Roland


    Hallo,


    ich habe eine neue gebremste ALKO Achse 1300 KG / 1850 mm , diese kostet 350,00 €


    Mfg


    Frank Thomsen
    [email='frank-thomsen@gmx.de'][/email]