Was haltet ihr von Ifor Williams Kipper?

  • Die Frage ist ja ob sie Vieh Fahrer genau Soetwas wollen:/


    Wie gesagt bei uns fahren viele ifor.

    Grad die großen Dreiachs Schiffe von denen:thumbup::thumbup:


    Ich denke mir das ein Landwirt in einem Holzboden keinen Nachteil sondern eher einen Vorteil sieht.

    Weil sich da die Landwirte gut selbst helfen können wenn mal was beschĂ€digt ist und ich denk fĂŒr die Tiere ist das auch besser als eine aluplatte.


    Ich denke man muss da den Blickwinkel etwas Ă€ndern damit man da die GrĂŒnde erkennt.

  • Ich baue Viehtransporter auf Arbeit.

    Ich muss dir da leider den Wind aus den Segeln nehmen.


    Ich kann dir versichern das die Viehfahrer es so billig wie möglich wollen, das bekommen sie bei Ifor.

    Ein Holzboden ist beim Viecher fahren absolut kein Vorteil, sondern ein riesen Nachteil (Mal ganz davon abgesehen das die Ifors auf den Holzbohlen noch eine Alu Platte haben)

    Zuerst gehts da um Hygiene. Holz kann man nicht Desinfizieren, weil es immer "kontaminiertes" Wasser aufnimmt und viel Lebensraum fĂŒr Bakterien usw bietet.

    Danach kommt die Haltbarkeit. Ein stark genutzer Viehtransporter ist eigentlich immer Nass. Ob es vom waschen oder "KörperflĂŒssigkeiten" der gefahrenen Tiere kommt. Und Wasser + Holz....

    Den einzigen Vorteil den Holz bietet ist die Standsicherheit. Die kann Riffelblech so nicht bieten. Aber auch da gibts mittel und wege!


    FĂŒr mich ist das einfach Geld sparen und vielleicht auch schnell wieder was neues Verkaufen.

    Denn unbehandeltes Holz auf die Unterseite ungeschĂŒtzt zu bauen hat absolut nichts mit Haltbarkeit oder QualitĂ€t zu tun.


    Nur mal zum Vergleich - ein AnhĂ€nger in Ă€nhlicher GrĂ¶ĂŸe kostet bei uns mehr als das doppelte. Der Aufbau hĂ€lt aber fĂŒr immer, da muss man höchstens Ihrgentwann die Achsen mal tauschen :)

  • Waren die nicht auch sackschwer?

    Mercedes V-Klasse v250d, EZ 10/2018

    Eduard 3,1x1,6m, 1500kg zgG, 1,8m Hochplane, EZ 03/2017

    Heinemann Z1, 400kg zgG, EZ 04/1971

    Wiens Safety-Trailer CS 2002 (2to Bootstrailer), EZ 07/1982
    VW Caddy 1.2 TSI, EZ 12/2014 (verkauft)
    Citroen C3, EZ 10/2002 (verkauft)

    Toom Baumarkt Stema 750-13 BJ 2015 (verkauft)