Reifen laufen ungleich ab.

  • Hallo zusammen

    Ich habe ein Problem mit meinen Reifen bei meinem Motorradanhänger. Alle ca. 4- 5 Jahre muss ich sie wechseln , weil das Profil ganz komisch abnutzt. Siehe Bilder.

    Es sind 10 Zoll Felgen mit Bereifung 195/ 50 x 10 . Luftdruck wird regelmäßig überprüft. Kann mir keinen Reim daraus machen. Sind vielleicht die Stoßdämpfer defekt ?

    Gruß Michael

  • Moin.


    Mach mal bitte Bilder von der Achse und den Rädern, am besten auch gerade vom hinten.


    Das sieht wirklich nicht gut aus.


    Gruß benni

    Eduard Wiederholungstäter:thumbup:

  • Hallo

    Anhänger ist unfallfrei. Es laufen auch beide Seiten/Räder so ab. Ich habe gerade am Freitag beide Reifen wieder erneuert.

    Bilder kann ich machen , man wird aber nichts sehen. Achse ist gerade und Deichsel hat auch keinen sichtbaren Schaden. Ich war auch letzten Monat beim TÜV. Dort wurde auch die Achse richtig geprüft. Kein Mangel festgestellt .

    Ich bin mit meinem Latein am Ende. Jetzt bleibt eigentlich nur noch der wechsel der Stoßdämpfer und der Dämpfer von der Auflaufbremse.

  • Was ist den für eine Achse verbaut, zulässige Achslast und Hersteller?

    Was für ein Reifentyp und Hersteller ist montiert?


    Sonst fiele mir nur ein, mal die Masse zwischen den Felgen innen zu messen. Auf "12 Uhr, 3 Uhr, 6 Uhr und 9 Uhr".


    Wir haben hier sehr kompetente Personen im Forum, die können dir sagen ob nichg doch was an der Achse faul ist....

    Opel Zafira A 1.8 16 V + Opel Astra G CC 1.6 16 V+ Vectra A 1.8


    Anhänger: jetzt Stema HP1012 (BJ 2003), Wilk Stern de Lux C471 BJ 83, davor Heinnemann 1000 KG (BJ 1995) und Trigano (ohne Zelt)

  • hi :)


    hast du schon mal eine längere Wasserwage oder eine Gerade Dachlatte auf die Felgenhörner gedrückt ?

    waagerecht um zu kontrollieren ob die Spur stimmt und senkrecht um den Sturz zu Kontrollien ?


    ggf. kannst du ja davon Bilder machen bzw. die linke mit der rechten Seite vergleichen.


    also so

    pasted-from-clipboard.png

    waagerecht sollte es eigentlich schön mit dem Aufbau fluchten und senkrecht sollte es mit der Bordwand fluchten.



    MfG Michael

  • Stoßdämpfer fällt eher weg als Ursache , denn dann hätten die Reifen ein Sägezahnprofil.

    -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.

  • DIESE Reifen genau sind einfach der größte Müll!


    Entweder mal mit 195/55R10 (MAXXIS CR966) probieren, die sind meist ETWAS besser, oder aber mal die Vredestein V48 probieren:

    https://www.vredestein.de/umbr…lSurface/DownloadVreEuPdf


    Erfahrungen zu denen würden mich selbst nämlich auch mal interessieren.

    Die Sicherheit für alle Menschen im öffentlichen Straßenverkehr muss oberstes Gebot sein. Hier dürfen keine Kompromisse gemacht werden. Deshalb empfehle ich gebremste Anhänger.


    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • Ist Sägezahn Profil.

    Aber nicht auf der Lauffläche. Tippe eher darauf das die Spur nicht stimmt, d.h. die stehen vorn weiter auseinander wie hinten. Einfach mal nachmessen.

    -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.

  • ...gesehen 2014... können ja nicht alle Anhängerachsen schief sein...


    upload 11 33 31 20.jpg

    Die Sicherheit für alle Menschen im öffentlichen Straßenverkehr muss oberstes Gebot sein. Hier dürfen keine Kompromisse gemacht werden. Deshalb empfehle ich gebremste Anhänger.


    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • Sind die Reifen Laufrichtung gebunden?

    Mich würde mal interessieren, ob die auch so schief ablaufen, wenn du die Seiten wechselst.


    Mach mal bitte ein Foto von den neuen Reifen auf der Felge

  • Zu geringer Luftdruck !


    Wenn Spur und/oder Sturz nicht stimmen, verschleissen die Reifen einseitig.


    Wenn die Reifen ( jeder Reifen für sich ) an der Innen- und Außenkante der Lauffläche stärker verschleissen als in der Mitte,

    ist zu 99% zu geringer Luftdruck dei Ursache !


    Bei zu hohem Luftdruck ist der Verschleiß in der Reifenmitte erhöht.


    https://www.allianz-autowelt.de/sicherheit/reifendruck/


    Manfred