Suche kleinen Drehschemelanhänger

  • Hallo Forum!


    Ich bin auf der Suche nach einem möglichst kleinen Anhänger mit Drehschemellenkung.
    Ideal wäre wenn er über eine Kugelkopfkupplung verfügen würde.


    Zur Größenordnung: Er sollte zu den Abmaßen eines SMARTs passen.


    Gibt es so was auf dem Markt? Gibt es hierfür einen festen Begirff nach dem ich suchen kann?


    Vielen Dank schon mal!

  • Hallo Jürgen,


    danke für die Links. Da gibts aber leider keine Drehschemelanhänger.


    Gruß,


    Marc

  • Irgendwie passt für mein Verständnis "Drehschemel" nicht zu "klein".
    Warum soll es denn gerade solch einer sein?

    Bitte keine Anfragen per PM an mich. Immer ins Forum posten, dann haben alle was davon!

  • ups....sorry Marc, hab ich wieder mal überlesen....
    Gruß von MA nach HD:]

    1. Hänger HP 401, 2. Saris bc676..........wer Schreibfehler findet, darf sie behalten....

  • Ich denke eher, du meinst sowas hier, wie in Zell am See auf den Smarttimes stand, oder? ;)


    [Blockierte Grafik: http://delphin.move-smart.de/smarttimes08/images/img_3218.jpg]

    "Problemchen" beim Smart ist ja die geringe Anhängelast von grad mal 300kg, bzw. 350kg beim Facelift...

    Aber wo es sowas gibt, keine Ahnung!

    MfG,
    Jay


    Die globale Erwärmung ist endlich bei uns angekommen! *freu*



    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • bauen könnte man sowas schon, aber wenn ich die Eigengewichte von Achsen, Rädern, Drehschemel usw zusammen rechne, dann sind wir schon bei den 300 kg, Nutzlast wäre dann 0,0 kg und ob der TÜV sowas überhaupt ohne Bremse zulässt müsste man erfragen

    also wenn dann geht das vermutlich nur zu Showzwecken, aber nicht mit Strassenzulassung

    Gruß Mani

  • Ja, so was in der Richtung meine ich.
    Die Aufbeuten müssten nicht unbedingt sein, aber OK.


    Weißt du zufällig den Hersteller? Ich kann das Logo auf dem Anhänger leider nicht erkennen...

  • Hallo zusammen,


    erst mal vielen Dank für eure Antworten!


    Wenzel hat mir leider nicht geantwortet. Allerdings hat google geholfen den Hersteller des Show-Anhängers zu finden!
    Für alle die es interessiert:
    http://www.show-anhaenger.de


    Danke noch mal!

  • Hallo Mani,


    ja leider hast du auch mit dem Preis recht! 11250€ ...


    Grüße,


    Marc

  • Hallo,


    mal ne (vielleicht) dumme Frage: Wofür braucht man so was?


    Gruß Werner

  • Stützlast reduzieren, Nutzlast erhöhen. Oder einfach nur "smarte" Werbefläche schaffen. Nach so nem Gespann kuckt sich doch jeder um! ;)

    MfG,
    Jay


    Die globale Erwärmung ist endlich bei uns angekommen! *freu*



    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • O.K.


    Stützlast verringern, - ja , verstanden.
    Showobjekt, Werbefläche usw. - ja, verstanden.


    Nutzlast erhöhen? Doch nicht bei den gezeigten Varianten hinterm Smart. Der Anhänger wiegt doch schon leer so viel wie das Auto ziehen darf, oder habe ich da etwas falsch verstanden?


    Gruß Werner

  • Nutzlast erhöhen?

    Naja, immerhin 55kg beim Facelift. Und der Smart ist ja nur ein Beispiel, so nen Hänger kannste natürlich auch an nen Hummer hängen.... :lol:

    MfG,
    Jay


    Die globale Erwärmung ist endlich bei uns angekommen! *freu*



    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • In diesem Fall soll der Anhänger nur Demonstrationszwecken dienen. Nutzlast ist egal, es kommt nur auf den Anhängertyp an.

  • Habe ich mir schon gedacht. Für Demo bestimmt sehr gut, aber auch verdammt teuer!


    Gruß Werner

  • Hallo zusammen!

    Ich weiß jetzt nicht, ob das so klug ist mich hier mit meiner Frage einfach dranzuhängen, aber das Thema ist dasselbe.

    Bin schon seid längerem am Überlegen, mir nen netten kleinen Anhänger zuzulegen. Leuchtende Augen bekomme ich da immer bei kleineren Drehschemelanhängern im landwirtschaftlichen Bereich. (sprich Treckeranhängern)
    Jetzt hab ich schon den einen oder anderen Anhängerbauer angeschrieben und -gesprochen aber entweder heißt es dann sofort "passt nicht in unser Programm" oder "Hm, ja aber das kostet...."

    Also, wer hat sich schonmal nen Anhänger bauen lassen und konnte auch seine eigenen Vorstellungen mit einbringen?

    Bin für Tipps in Sachen Herstellfirma und Ausführungsqualität dankbar.

    Gruß, der Feger

  • Hallo zusammen,


    hiermit möchte ich mich auch mal wieder einklinken.
    Weiß irgendjemand ob es Anhänger für Golf-Caddys gibt? Die wären ungefähr in der Größenordnung die ich bräuchte!


    Danke schon mal für die Antworten!


    Marc