PKW-Anhänger an Maul-Kupplung?

  • Hallo Zusammen,


    ich habe an meinem Geländewagen eine Maulkupplung und möchte bei uns auf dem Grundstück einen Pferdehänger (normale Kugelkupplung) mit diesem Wagen verschieben.


    Gibt es eine Art "ADAPTER", durch den ich den Pferdeanhänger an das Auto hängen kann?


    Vielleicht hat jemand eine Idee und/oder Bezugsquelle für sowas.


    DANKE

  • Hallo

    für manche Kupplungen gibts ne Ringöse, kommt auf die Auflaufbremse an

    aber wieso hast du am Auto "NUR" eine Maulkupplung, mach doch einfach da ne Kugel hin, ist doch bestimmt dafür ausgelegt

    Gruß Mani

  • Viele Geländewagen haben ja dafür schon eine Ankerplatte hinten mit vorbereiteten Löchern, dafür gibts dann günstige und einfach anzubringende Anhängerkupplungen.

    Bitte keine Anfragen per PM an mich. Immer ins Forum posten, dann haben alle was davon!

  • eben, entweder lässt sich die Maulkupplung mit 4 oder 6 Schrauben gegen ne Kugel tauschen, oder es ist sogar ne hohe Platte dort, dann sitzt oben die Maulkupplung und drunter die Kugel, naja mal abwarten was er sagt

  • Die Frage nach einem "Adapter" zwischen Kugelkupplung und Maulkupplung/DIN-Öse bekommen wir hin und wieder mal gestellt.

    Grundsätzlich kann hierzu folgendes gesagt werden: Eine Art Adapter wie man es von der Elektrik (7-poliger Stecker / 13-polige Steckdose) gewohnt ist, gibt es für diesen Fall leider nicht. Also ich meine, es gibt kein Teil, was igendwie dazwischen gesteckt werden kann.

    Ohne das Abschrauben des einen Teils (sei es jetzt Zugfahrzeugseitig oder Anhängerseitig) und Anschrauben eines anderen Teils gibt es hier keine Lösung die mir bekannt wäre. Es ist also immer ein gewisser Montageaufwand da, der ohne Werkzeug nicht zu lösen ist.

    Manche Zugfahrzeuge haben hinten beides: oben eine Maulkupplung für Din-Ösen und etwas tiefer sitzend (Stichwort Kupplungshöhe) eine Kugel für Anhänger mit Kugelkupplung.

    Des weiteren wird in diesem Zusammenhang noch von Wechselkupplungen gesprochen. Diese gibt es für das Zugfahrzeug als auch für einige Typen von Auflaufeinrichtungen für Pkw-Anhänger. Hier muß man sich die Gegebenheiten Zugfahrzeugseitig und Anhängerseitig anschauen und entscheiden was in Frage kommen könnte.

    Zugfahrzeugseitig gibt es Anhängerkupplungen die dann aus 2 Teilen bestehen: einer Grundplatte/Konsole die fest mit dem Fahrzeugchassis verbunden ist und dann eben eine Maulkupplung und/oder Kugelkupplung die mittels Verschraubung (2 bis 6 Bolzen) an dieser Konsole verschraubt wird oder mittels Schnellkupplung beliebig gegeneinander ausgetauscht werden kann.

    Anhängerseitig gibt es einige Auflaufeinrichtungen, die vom Werk aus so konzipiert sind (Stichwort Zugstange), dass sich an ihr entweder eine Din-Öse oder eine Kugelkupplung anschrauben lässt.

  • Danke schon mal für die schnellen Antworten. Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich die Maulkupplung in der Stossstange vorne habe. Hinten habe ich eine normale Hängerkupplung. Ich wollte diese Kupplung vorne auch für das Hängerschieben benutzen.


    Schöne Grüsse


    Jürgen

  • Hallo Jürgen

    das ist ja was ganz anderes, da könnte man schon was basteln, hätte da auch schon ne Idee

    aber schau mal bei den Wohnwagenfritzen, da gibts sogar so Vorrichtungen zu kaufen, ein Teil wird vorne am Rahmen befestigt und dann kann man bei Bedarf die Kugel anstecken

    ist in meinen Augen aber ein Blödsinn, weil der Hänger dann seitlich versetzt zum Auto läuft, du brauchst also breite Straßen/Wege dafür

    da ist es doch einfacher einfach mal ein bischen üben, so schwer ist das ja nun wirklich nicht so nen Tandemhänger zu rangieren

    Gruß Mani


  • aber schau mal bei den Wohnwagenfritzen, da gibts sogar so Vorrichtungen zu kaufen, ein Teil wird vorne am Rahmen befestigt und dann kann man bei Bedarf die Kugel anstecken

    ist in meinen Augen aber ein Blödsinn, weil der Hänger dann seitlich versetzt zum Auto läuft, du brauchst also breite Straßen/Wege dafür


    Das ist ideal, ich hab auch solche Kupplungen gebaut. Der geringe seitliche Versatz hilft ungemein, wenn man ansonsten am Anhänger nicht vorbei sehen kann.
    Front-AHK selbstgemacht:
    http://www.rainer4x4.de/front_ahk.htm
    http://www.rainer4x4.de/front_ahk-disco.htm


    Für das Zugmaul am GW gibts auch Kugelkupplungsadapter im GW-Zubehör.
    Selbstgemacht:
    Eine große Ringöse für das Zugmaul, eine ca. 10mm Stahlblechplatte die senkrecht an der Ringöse befestigt wird, unten dran die Kugelkupplung.
    Ringöse und Stahlblechplatte mussen so zusammen geschweißt/geschraubt werden, das bei eingehängter Öse die Stahlplatte flächig an der Stoßstange anliegt und sich nicht viel bewegen kann.

    Gruß Rainer

  • Hallo Rainer

    schön das Du auch hier bist

    Zitat

    Der geringe seitliche Versatz hilft ungemein, wenn man ansonsten am Anhänger nicht vorbei sehen kann.



    dafür sieht man auf der anderen Seite garnichts,

    wenn man das Rückwärtsfahren nach Spiegeln ned kann, muß man es halt üben, oder sein lassen

    und die, die es auch mit Übung ned können, verbiegen die Deichsel auch wenn se vorne drann hängt:D

    Gruß Mani


  • dafür sieht man auf der anderen Seite garnichts,


    Aber "etwas" zu sehn ist besser als "garnix" zu sehn, oder?:rolleyes:


    Und vorwärts zu schieben geht schneller als rückwärts zu schieben. Zumal man noch einige Gänge rauf schalten kann:biggrins:

    Gruß Rainer



  • das sag ich unserern Fahrern auch immer ! Wahre Worte !!

    Algema Multi Trans 3t zgG

    Agados Pritsche/ Plane 3,5t zgG

    Humbaur Drehschemel Koffer 3,5t zgG

    Humbaur HTK 3 Seitenkipper 3,5t zgG

    Eduard 3 Seitenkipper 3,5t zgG

    Zugfahrzeuge: Sprinter 319 V6 // Amarok V6

  • Mal so als Tipp,


    Schausteller haben oft Adapter von Maul auf Kugelkopf und ihre Caravans mit den Grossen Zugmaschinen auf Schnauzte schieben zu können, einfach mal bei einem Örtlichen vorbei gehen und nett fragen ;)


    geuss Domi

    Algema Multi Trans 3t zgG

    Agados Pritsche/ Plane 3,5t zgG

    Humbaur Drehschemel Koffer 3,5t zgG

    Humbaur HTK 3 Seitenkipper 3,5t zgG

    Eduard 3 Seitenkipper 3,5t zgG

    Zugfahrzeuge: Sprinter 319 V6 // Amarok V6

  • Mal so als Tipp,


    Schausteller haben oft Adapter von Maul auf Kugelkopf und ihre Caravans mit den Grossen Zugmaschinen auf Schnauzte schieben zu können, einfach mal bei einem Örtlichen vorbei gehen und nett fragen ;)


    geuss Domi


    Maul auf Kugelkopf ist ja kein Problem, er braucht aber Kugel auf Maul.


    Da hätte ich zwar auch schon ein vermutlich funktionierendes System im Kopf, daß man basteln könnte. Aber sorry, bevor ich den Aufwand betreibe, fahre ich doch einen Pferdeanhänger problemlos rückwärts. Und ja, (ausschließlich) über Außenspiegel bin ich auch ein Honk, aber mit Kopf drehen ist das kein Problem. 10 Minuten üben, und es klappt :)


    Viele Grüße
    Clemens

    Manche Menschen sind wie Lavalampen. Sie sind nicht besonders helle, aber es macht Spaß, ihnen zuzuschauen.

  • Hallo,
    es gibt ihn doch, den Adapter, um einen PKW-Hänger für Kugelkopf an eine Maulkupplung anzuhängen....
    Gebt mal bei Ebay ein "Kugeladapter Maulkupplung" Nicht billig, aber offensichtlich sogar Typgeprüft.
    Habe das gestern ganz neu entdeckt, weiss aber nicht, wie ich das Bild hier reinbekomme...
    Der Preis ist allerdings schon etwas heftig...


    Gruss Musher

  • Sowas: http://www.aukup.de/-ZUBEHOeR-…Maulkupplungen::2339.html ? 114.- geht doch. Ich bezweifle aber, daß das bei einer "kleinen" Maulkupplung paßt.


    Für mein Fahrzeug wäre das technische an sich eine gute Lösung - wenn dann nicht die Kugel in 1m Höhe wäre... :evil:

    Manche Menschen sind wie Lavalampen. Sie sind nicht besonders helle, aber es macht Spaß, ihnen zuzuschauen.

  • ...
    Habe das gestern ganz neu entdeckt, weiss aber nicht, wie ich das Bild hier reinbekomme...
    Der Preis ist allerdings schon etwas heftig...
    ...


    GARNICHT - es sei denn, das Bild hast du selbst erstellt! Siehe dazu oben den gelben Kasten!! :nochfragen:





    Nen Suchbegriff kann ja wohl jeder selbst bei Eblöd eingeben.
    Wer nicht, der soll mal hier klicken!

    MfG,
    Jay


    Die globale Erwärmung ist endlich bei uns angekommen! *freu*



    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.