Explosionszeichnung Anhänger Studienprojekt

  • Guten Tag,


    ich habe mich heute in diesem Forum registriert um für ein Studienprojekt nach Informationen zu suchen.


    Ich studiere zurzeit Wirtschaftsingenieurwesen an der HS Bremen, dort hören wir dieses Semester ERP (Enterprise Resource Planing) also eingedeutscht Warenwirtschaftsplanung.


    Hierbei gibt es eine Übungsstunde in der wir eine "virtuelle" Firma gründen und ein Produkt managen sollen.


    Nun zum Grund der Registrierung im Anhängerforum. Das Produkt welches wir bearbeiten sollen, soll ein PKW-Anhänger sein.
    Dafür benötigen wir Explosionszeichnungen um Baugruppen zu definieren und in das "virtuelle Warenwirtschaftssytem" einzutragen.


    Die Recherche nach den Zeichnungen hat der Professor uns überlassen. Nun habe ich gemeinsam mit Kommolitonen bereits längere Zeit Google und diverse Herstellerhomepages bemüht, allerdings nicht erfolgreich.


    Daher meine Frage an euch. Wo könnte man Explosionszeichnungen bekommen. Direkt vom Hersteller? Habt ihr ne Tip, welcher Hersteller da hilfsbereit ist? Oder andere Quellen.


    Die Unterlagen sollen natürlich keine vertraulichen Informationen enthalten. Uns geht es nicht um genaue technische Informationen, sondern mehr um die Zahl der Bauteile, Baugruppen, ungefähres Gewicht um damit das Warenwirtschaftssystem zu speisen.


    Vielen Dank schoneinmal für eure Antworten
    Tim


    p.s. ich hoffe die einordnung bei stammtisch ist ok, ich fand sonst keine Kategorie so richtig passend

  • Hallo


    Mal ein etwas anderes Anliegen.


    Anhängerbauer machen es so: Sie kaufen Achse inkl. Radbremsen, Deichsel, Auflaufbremse (bei gebremsten Anhängern) fertig bei einem Hersteller wie Alko, BPW, Grümer etc passend ein. Dann wird darauf ein Rahmen gesetzt, den sie selbst bauen. Die Achse z.B. wird also als fertige Baugruppe gehandhabt, den Anhängerbauer interessiert dort nicht was da alles drin ist.


    Dafür brauchst du Dinge wie Felgen und Reifen, Rücklichter, Reflektoren, Scharniere, Verschlüsse, Bremsseile, Kugelkupplung, Kabel, Abreißseil, C-Teile (Schrauben, Nieten) etc etc.
    Dazu kommen Halbzeuge wie Stahlprofile, Bleche, Holzplatten, die evtl. der Hersteller selbst anarbeitet; also auf Maß schneidet etc.


    Explosionszeichnungen wirst du nur von Teilen finden, zu denen es einzelne Ersatzteile wichtig sind, z.B. für Bremsen. Damit schlägt sich ein Anhängerbauer aber nur dann herum, wenn er diese Ersatzteilversorgung
    übernimmt. Für den reinen Bau ist das irrelevant.


    Ich baue gerade einen Anhänger und könnte dir eine Liste der Teile die brauch(t)e machen. Man müsste zwar andere Achsen, Deichsel und Auflaufbremse nehmen, aber das ist ja egal. Damit hättest du eine komplette Teileliste für genau diesen "Typ" Anhänger.


    Eine CAD-Zeichnung des Rahmens kann ich dir ebenfalls anbieten, da ich das ganze Teil vorher virtuell geplant habe.
    Wie gesagt, Achse etc. sind fertige Baugruppen die eingekauft werden.
    Falls ihr die dennoch herunterbrechen müsst helfen dabei aber Ersatzteillisten.


    Vielleicht hilft dir das weiter.


    Gruß
    TBO


    P.S.: Dass du einen Hersteller findest der dir eine komplette Explosionszeichnung seiner Anhänger zur Verfügung stellt bezweifle ich stark.

    Bitte keine Anfragen per PM an mich. Immer ins Forum posten, dann haben alle was davon!

  • Hallo Tim

    hier einige Links

    mit diesen müsstest alles finden was Du suchst, bei manchen sind sehr gute techn. Zeichnungen dabei,
    bei anderen wieder gute technische Daten und Gewichte und
    bei anderen wieder alle Preise, mußt also bischen zusammen suchen

    sind auch viele PDF zum Download dabei

    da diese Links alle öffentlich sind, dürfte keiner was dagegen haben, würde aber bei den "Quellen" trotzdem nachfragen ob Ihr die Daten verwenden dürft, ich denke aber schon.

    so hier die Links

    vieles findest Du schon hier bei unserem Hausherren im Shop
    https://anhaenger24.de/

    alles weitere dann hier

    Fa Buer gute Zeichnungen
    http://www.buer-kg.de/katalog_achsen/katalog_achsen.pdf

    Knott, hier findest alle Preise der Komponenten
    http://www.knott-anhaenger-shop.de/

    Fa Suer
    die haben alles für Anhänger, etliche MB an PDF Katalogen, mit genauen Gewichten!
    Achsen usw, aber auch Alubordwände, Aufbau usw, einfach alles was es so gibt
    sind einige interessante Kataloge dabei
    http://www.suer.de/katalog/katalog.php?lg=de&mn=1

    hier gibts auch alles für den Aufbau, vom Blech bis zur Niete (bischen langsame Seite, also Geduld)
    http://212.95.126.136/portal/index.php?link=PRODUKTE&navigation_id=915&sub_item_id=53

    der optimale Kofferwerkstoff, superleicht und stabil, aber teuer, qm ca 50 €
    http://www.monopan.de/

    hier gibts noch alle Gewichte und Abmessungen von Stahl und Blechen für den Rahmenbau
    http://www.karstenstahl.de/download_m.htm

    so das müsste fürs erste reichen, hier noch ein paar Links der großen Hersteller mit vielen Bildern
    http://www.humbaur.de
    http://www.moetefindt.de/
    http://www.unsinn.de/
    http://www.auwaerter.com/
    http://www.boeckmann.com/startseite/index.html
    http://www.wmmeyer.de

    und damit Ihr nachschauen könnt, ob Eure Kalkulation stimmt, hier noch einer der seine Preise nicht nur auf Anfrage raus gibt
    http://www.koenig-anhaenger.de/

    wenn Euer Anhänger (viel) mehr kostet, habt Ihr Euch verrechnet :biggrins:

    Gruß Mani

    Ich hoffe Ihr haltet uns auf dem laufenden, was drauß geworden ist, wehe es gibt keine 1+ :p

  • wow, ich bin echt positiv erstaunt.


    So viele Antworten und konkrete Hilfe, tausend Dank.


    Wir sind gerade die verschiedenen Hersteller am anrufen und erkundigen uns nach den Zeichnungen.


    Die anderen Links sind auch TOP, vorallem der Link zu Suer und Karstenstahl wird uns weiterhelfen.
    Wir werden jetzt mal schauen, ob wir die Zeichnungen bekommen und dann gehts los.
    Ich sag euch dann Bescheid wie es weitergeht.


    Nochmal Danke


    Tim

  • Hallo Mani, hallo TBO,


    da habt Ihr ja mal eine ergiebige Nachtschicht eingelegt,
    Respekt.


    Gruß twtrailer :)

    Anhänger z.Zt.:
    2000/1500kg Tandem Hochplane:), 5,50 m Wohnwagen=), HP400-Flachplane

  • Zwar sehr viel später ;-) aber trotzdem nochmal danke an alle hier im Forum. Wir haben unser Projekt beendet und erfolgreich abgeschlossen. Im Endeffekt ging es in dem Projekt mehr darum eine ERP (Enterprise Resource Planing) Software zu lernen, daher diente uns der Anhänger mehr als Produkt, welches wir mit dieser Software abbilden wollten. Also nochmal danke an alle!

  • Hallo Tim,


    da brauch ich ja keine Links mehr einzustellen, das haben die anderen schon gemacht :biggrins:


    Da bleibt mir nur noch euch viel Erfolg in der "virtuellen Firma" zu wünsch.


    Gruß Uwe

    Gruß Uwe




    .............das einzig Wahre............ Platte fahre..................