Was haltet ihr von Ifor Williams Kipper?

  • War gerade mal beim HĂ€ndler schauen. Muss im August zur ersten Inspektion, da frage ich mal nach, was der HĂ€ndler zum IFW sagt. Das die Pumpe und Batterie nicht geschĂŒtzt ist, gefĂ€llt mir schonmal nicht allzu sehr.. 725943F2-3675-4225-A2C3-9F8125A8A045.jpeg


    880F6CF2-15FA-45FF-83A1-4D0F2084E854.jpeg

    E62EEC5F-8702-45E3-8A64-B85AC1B78E84.jpeg

    Hapert Cobalt HM-2 :super:

  • Manche Dinge sind eben etwas anders gelöst jenseits des Kanals.....

    Aber wenigstens schon Aspöck RĂŒckleuchten....

    Manche Detaillösungen sind okay....

    Nur das Laubgitter, speziell die dĂŒnnen DrĂ€htchen machen nicht gerade einen soliden Eindruck. Nicht ohne Grund wird die obere Querverstrebung befestigt sein....

  • Sand kannst mitm Ifor auch nicht fahren, bis am Ziel bist ist der AnhĂ€nger leer


    die Spalten zwischen den BordwÀnden sind riesig

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wĂŒsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wĂŒsste man auch, was man lernen muss, um nicht lĂ€nger ahnungslos zu sein."

  • kann man fast so sagen, ich hab letztes Jahr im September in MĂŒnster einen gesehen, (Bilder sind auch hier in einem Thread)


    da konntest zwischen den Rungen und den Klappen locker die Finger durch stecken, das ist ne totale Fehlkonstruktion

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wĂŒsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wĂŒsste man auch, was man lernen muss, um nicht lĂ€nger ahnungslos zu sein."

  • Die For Williams sind hier in Irland sehr beliebt. Der Grund ist, daß man sie wohl ĂŒberladen kann, ohne teure Reparaturen fĂŒrchten zu mĂŒssen. Da mĂŒssen dann nur die Blattfedern fĂŒr 50 EUR pro StĂŒck ausgetauscht werden, und weiter geht es.
    Achso..."ĂŒberladen"? naja...das können die Fahrer ja nicht wissen, schließlich haben sie in den seltensten FĂ€llen die Klasse E.
    Da lernt man dann auch, daß Schwerkraftsicherung völlig ausreicht zur LaSi.

    Und warum muß man ĂŒberhaupt 4 gleiche RĂ€der am AnhĂ€nger haben? 3 in unterschiedlichen GrĂ¶ĂŸen sind doch viel individueller...

  • Mein HĂ€ndler meint das er „unkaputtbar“ wĂ€re. Gut die Bordwandschaniere ist halt alles anders gelöst als Bei den ĂŒblichen Herstellern, aber ehrlich gesagt kann man sich da dran gewöhnen. Qualitativ macht er einen sehr Robusten Eindruck, genau wie die Tieflader auch. Wenn man mal bei uns auf der Kippe achtet, sieht man die IFW Kipper sehr oft, dann werden die wohl nicht so schlecht sein :/

    Hapert Cobalt HM-2 :super:

  • robust mag sein, aber die Ifor sind einfach hĂ€sslich in meinen Augen


    und das bei dir so viele rumfahren, mag vielleicht an nem geschĂ€ftstĂŒchtigem HĂ€ndler und wenig Mitbewerbern liegen


    ich kenne hier in meiner Gegend nur einen einzigen ViehanhÀnger von Ifor, ansonsten sieht man die nie


    dafĂŒr jede Menge Humbaur und Unsinn Saris usw

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wĂŒsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wĂŒsste man auch, was man lernen muss, um nicht lĂ€nger ahnungslos zu sein."

  • An Mitbewerber haben wir hier jede Menge, Unsinn, Anssems, Hapert, Saris, Eduard, GroßhĂ€ndler AnhĂ€nger Wirtz :/ Aber da hast du recht, die ifw sind alle vom selben HĂ€ndler..

    Hapert Cobalt HM-2 :super:

  • Aus dem Bereich Viehtransporter kann ich sagen das Ifor eigentlich alle anderen Hersteller preislich unterbietet.

    DafĂŒr sparen die aber auch definitiv an QualitĂ€t, aber das stört in der heutigen Welt halt nunmal nur wenige.

    Wo andere Hersteller konsequent auf Aluminium setzen, machen die n bisschen Stahl, ein wenig gfk, unbehandelte Holzbohlen unterm Boden und und und

    Wie das in anderen Bereichen aussieht weiß ich nicht.

  • Optisch ist nicht alles, deswegen muss nichts Schrott sein. Die „Blech“ fĂŒhlt sich hochwertig an, da hab ich schon weit aus schlimmeres gesehen...

    Hapert Cobalt HM-2 :super:

  • hier auf der Messe sind im FrĂŒhjahr immer welche da mit Ifor


    das mitm Holzboden stimmt


    20150210_075933.jpg


    aber der grĂ¶ĂŸte Witz sind die Aufkleber


    20150210_080423.jpg


    also ich find die hÀsslich, tut mir leid, egal ob se was taugen oder nicht


    20150210_080251.jpg

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wĂŒsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wĂŒsste man auch, was man lernen muss, um nicht lĂ€nger ahnungslos zu sein."