TPV Prikolice 750 kg

  • Man könnte natürlich auch.


    Mal an der Kiste mit den Zurrösen in der Garage vorbei....


    Was passendes raussuchen...


    Zum Hänger fahren....


    Und feststellen.... Passt.... Nicht.


    Schrauben zu Kurz...


    Irgendwas ist ja immer...

  • Längere Schrauben stellen jetzt aber kein Problem dar, oder?



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • 8| :love: sind das die M8er?!

    Die Sicherheit für alle Menschen im öffentlichen Straßenverkehr muss oberstes Gebot sein. Hier dürfen keine Kompromisse gemacht werden. Deshalb empfehle ich gebremste Anhänger.


    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • Wenn man auf dem TPV ein Motorrad verzurren möchte ... sollte man sich das Video vom ADAC ansehen :

    https://www.adac.de/rund-ums-f…hnik/anhaengertest-750kg/


    Und dann erst einmal die Bodenplatte fest mit dem Fahrgestell verbinden:

    die 5 originalen Schräubelchen ( 2 vorne, eine im letzten Drittel hinten in der Mitte und 2 hinten )

    halten nämlich so gut wie nix und sind dafür verantwortlich, dass der Hänger im ADAC-Test wackelt wie ein Lämmerschwanz.


    Da kann man die Airline-Schienen auch gleich mit mit 5 Spax je Schiene in der Bodenplatte verschrauben:

    die halten dann vermutlich mehr als die 5 originalen Schrauben des Kastens auf dem Rahmen.


    Man kann die Airline-Schienen natürlich auch vernünftig im "Kasten" befestigen :

    aber ohne vernünftige zusätzliche Befestigung des Kastens auf dem Fahrgestell des Anhängers

    "segelt" einem im Fall der Fälle das Motorad dann halt mit dem Kasten davon.


    Manfred

  • Hatte ich schon gesehen, bin gerade an Überlegungen dran wie man das ganze denn sinnvoll angehen kann.

    Aktuell schwebt mir eine Unterkonstrution aus Winkeleisen vor....mal sehen was sich so an Material findet

  • Wie der Aufbau konstruiert ist wäre das einfachste vermutlich eine stärkere Siebdruckplatte. Dann kannst du auch die mittlere Verstärkung lassen wie sie ist.



    mfg JAU

    No Shift - No Service