Alko 161R vertikales Spiel

  • Hallo zusammen,


    kurz zu mir:


    Felix, komme aus Kassel, 24 Jahre, gelernter KFZ-Mechatroniker ohne Schrauberfahrung im Anhängerbereich :biggrins:


    Ich habe einen 1600kg Tandem von Schmidt Fahrzeugbau aus Schmillinghausen, BJ 1993 mit einer Alko 161R Auflaufeinrichtung, ein Bild kann ich gerne noch nachreichen.

    Die Zugstange hat ca. 3mm vertikales Spiel, wie man auf dem Video erkennen kann:



    Sind die Buchsen 332547 und 332548 die richtigen?

    Was gibt es beim Wechsel der Lagerbuchsen zu beachten bzw. wie komme ich überhaupt an die hintere?


    Grüße,


    Felix

  • Hallo


    die können passen, müssen aber nicht, kommt aufs Bj an


    manche haben auch diese Kartusche drin


    zum auswechseln, sämtliche Schrauben und Schmiernippel entfernen und nach vorne raus ziehen,


    braucht manchmal etwas Gewalt, gab schon welche die den Anhänger am Baum angebunden haben und mitm Auto gezogen haben


    aber normal sollte sie per Hand rausgehen


    Gruß Mani

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • Hi,


    kurze Rückmeldung meinerseits. Es stecken in meiner Alko noch die Kunststoffbuchsen. Ich habe erstmal nur die vordere erneuert, ging doch recht einfach. Zum ausbau habe ich die alte Buchse kurzerhand mit dem elektrischen Fuchsschwanz eingeschnitten, dann konnte ich sie ganz einfach ziehen. Die neue konnte ich mit leichter Gewalt an ihren Platz bringen. Zum Schluss mit einem Fächerschleifer noch aufs richtige Maß gebracht, dass die Zugstange sich schön saugend hin und her schieben lässt.


    Endlich kein Poltern mehr bei Bodenwellen und dem TÜV hats heute auch gefallen - ohne erkennbare Mängel bestanden8)


    Grüße,


    Felix