Schutzbleche

  • Hallo,
    ich suche für meinen HP 301 neue oder gebrauchte Schutzbleche. Habe alle Shops schon durch. Die Spannweite fängt überall erst bei 52 cm an, das ist für die kleinen 8 Zoll Räder zu groß, sieht schrecklich aus.
    Wer hat noch neue oder gebraucte Schutzbleche zu verkaufen oder kennt einen Händler. Bin für jede Hilfe dankbar.

    Grüße aus Meck-Pomm
    Matthias

  • Zitat

    ich suche für meinen HP 301 neue oder bebrauchte Schutzbleche


    HP 301? Da sind die Kotflügel / Schutzbleche doch freistehend angebracht, oder? Also nicht seitlich an der Bordwand angeschraubt?


    Man muss da unterscheiden:


    1. Es gibt Kotflügel, die sind auf beiden Flanken abgerundet mit umlaufenden Abschlußwulst. Diese finden Anwendung z.B. bei Bootstrailern, also bei freistehender Anwendung, wo keine Seitenbordwand zu Befestigungszwecken zur Verfügung steht.

    2. Es gibt Kotflügel, die sind nur auf der einen Flanke abgerundet mit Wulst, auf der anderen Flanke jedoch abgekantet. An der abgekanteten Seite wird der Kotflügel dann an die Seitenbordwand verschraubt.


    >>> siehe unten: 1. Abbildung



    Des weiteren gibt es bei einem Schutzblech / Kotflügel 2 relevante Abmessungen die es beim Kauf zu beachten gibt:


    1. Die Breite (B) des Kotflügels.
    Zum Beispiel wenn der Kotflügel an die Seitenbordwand montiert werden soll, ist die benötigte Breite das Maß von der Seitenbordwand bis das Rad seitlich vollständig überdeckt ist. Das Maß B gibt es so etwa in 2 cm-Schritten. Gängig sind 20 cm, 22 cm und 24 cm. Rein von der Breite des Anhängerrades kann man hier nicht ausgehen - es kommt ja immer noch die Lücke zwischen Seitenbordwand und Innenflanke des Anhängerrades hinzu!


    2. Die Spannweite (S) des Kotfügels.
    Die Spannweite gibt im Prinzip die Öffnung unten zwischen den vordern und dem hinteren Ende des Kotflügels an (oder die Länge oder Öffnungsweite). Die Spannweite muß in etwa 10-15 cm größer sein als der Durchmesser des Anhängerrades. Zwischen Anhängerrad und Kotflügel muß nach vorn und hinten natürlich Platz bleiben. Wenn Ihr Anhängerrad zum Beispiel einen Durchmesser von 58-62 cm hat, wäre ein Kotflügel mit einer Spannweite S=750 mm (75 cm) angebracht.


    >>> siehe unten: 2. Abbildung

  • Schönen Dank für die Ausführungen, aber einen wesentlicher Punkt bei den Abmessungen fehlt mir da. Für ein ordentliches optisches Bild am Anhänger ist die Höhe wichtig, also das Maß zwischen Unterkante, wenn das Schutzblech mit beiden Enden auf der Unterlage steht, und oberstem Punkt (Radius).
    Leider nicht im Shop angegeben.
    Matthias

  • Die Höhe ist leider immer fix. Also nicht wählbar. Sprich, wenn man seine Spannweite und Breite herausgesucht hat, gibt es keine Auswahlmöglichkeit mehr zur Auswahl von verschiedenen Höhen (in Bezug auf eine Breite oder Spannweite).


    Ich habe mir gerade mal eine Typentabelle für Einachs-Kotflügel Ausführung: Blech, rund vorgeholt. Wenn ich mir jetzt mal so die Maße ansehe, kann man als Faustregel gut sagen: bis auf +/- 2 cm entspricht die Höhe in etwa dem Radius (also halbe Spannweite).


    Trotzdem werden wir die Anregung umsetzen und demnächst die Höhenangabe in unseren Artikelbeschreibungen im Shop nachpflegen.


    Hier mal ein kleiner Auszug aus der Typentabelle:
    (bzgl. Einachs-Kotflügel, Stahlblech, halbrunde Form)


    Typ_______Breite (B), Spannweite (S), Höhe (H)


    H1509/12: B=150, S=560, H=295
    H1810/12: B=180, S=640, H=305
    H1911/12: B=190, S=680, H=330
    H2011/12: B=200, S=660, H=345
    H2012/12: B=200, S=750, H=390
    H2212/12: B=220, S=750, H=390
    H2412/12: B=240, S=750, H=390

  • Hallo, und wie ist das bei Artikel "H 1508", Breite und Spannweite sind ok. Wie ist denn da die Höhe. Hatte schon einen Fehlkauf bei einem Händler hier am Ort.
    Muß mir halt auch gefallen von der Optik.
    Matthias

  • Die Höhe war nicht im Hersteller-Katalog angegeben. Daher hab ich das mal selbst nachgemessen: Die Höhe beträgt H=270 mm


    Die Abmessungen für Spannweite und Breite (lt. Hersteller-Katalog mit S=500 mm und B=150 mm) konnte ich so auch nicht feststellen. Ich habe gemessen: S=490 / B=160


    Gleichzeitig habe ich die Daten in der Artikelbeschreibung im Shop auch ergänzt bzw. aktualisiert. Siehe Kotflügel Artikel-Nr. 442005.

  • Hallo MeckApe,


    es gibt oder gab mal von einem holländischen Hersteller (ich glaube Vlucon)
    spezielle Kotflügel aus Kunststoff für 8" Räder.
    Waren wirklich sehr klein.
    Kenne aber leider keine Bezugsquelle mehr in Deutschland.


    Google hilft ja weiter.


    Typ der Kotflügel HM1549
    Spannweite 490mm
    Breite 150mm
    Höhe 200mm ;)


    haben aber soweit man dass vom Foto her beurteilen kann
    eine abgewinkelte Seite, also zum direkten anschrauben
    an die Bordwand.


    http://www.vlukon.nl/wagenbouw…verzinkt%2Bkunststoff.htm


    zum schauen wegen der Optik.


    Hoffe ich konnte helfen.

    ;) AL-KO Spezialist ;)

  • Zitat

    es gibt oder gab mal von einem holländischen Hersteller (ich glaube Vlucon)
    spezielle Kotflügel aus Kunststoff für 8" Räder.
    Waren wirklich sehr klein.
    Kenne aber leider keine Bezugsquelle mehr in Deutschland.


    Grmpf78: Du bringst mich da grad auf eine Idee. Bin ich neulich erst im neuen ALKO-Katalog drüber gestolpert: ALKO-Nr. 1222501


    Hat laut Katalog B140/S490/H195 - allerdings Profil 12/40

  • Hallo, damit der Unterschied zu erkennen ist, hier mal ein Bild vom alten Schutzblech und einem neuen. Breite und Spannweite sind gleich, nur die Höhe nicht.
    Ich denke man kann sich vorstellen, dass das kleine 8 Zoll Rad in dem großen Blech versinkt. Suche also weiter nach neuen oder gebrauchten Kotflügeln.


    Gruß
    Mattias

    Dateien

    • Testbild 6.jpg

      (55,17 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Testbild 4.jpg

      (39,5 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Testbild 5.jpg

      (42,87 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo MeckApe,


    fassen wir doch mal diesen Thread zusammen.


    Du hast also 2 Möglichkeiten.


    1. Du nimmst die Blechkotflügel mit der Höhe von 270mm
    und versuchst damit zurecht zu kommen, evtl. kürzen


    2. Du nimmt die Kotflügel aus Kunststoff von AL-KO
    mit der Höhe von 195mm und musst dir um die Befestigung
    am Anhänger mal Gedanken machen, denn diese Kotflügel
    haben ein Profil 12/40, d.h. sie haben eine Anschraubkante.


    Leider gibt es ja kein VEB Kotflügel mehr und man muss
    eben ein bißchen improvisieren.


    Hoffe dir soweit geholfen zu haben. ;)

    ;) AL-KO Spezialist ;)

  • Ich würde die Höheren eh bevorzugen, da man bei denen dann wahrscheinlich nich noch extra Spritzschutzfänger (die schwarzen Gummilappen) braucht. Laut TÜV muss das Rad nämlich bis zur Hälfte bedeckt sein.

    Benno (kein Experte für alles, aber bemüht)
    ...wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

  • Hallo, lange gewartet und dann doch noch gefunden. Gebraucht und genau so teuer wie neu bei der Internetauktion.
    Aber glücklich
    Gruß
    Matthias