Bremsbeläge

  • Hallo an alle ,
    ich bin neu hier und möchte mich vorab entschuldigen falls ich hier Falsch bin .
    Ich Retauriere zzt. einen 2 Tonnen Doppelachsanhänger und habe nun beim demontieren der Trommelbremse Festgestellt das die Beläge hinüber sind und ich sie erneuern muß . Nun meine Frage an euch Wo bekomme ich noch beläge her :rolleyes: ? und was Kosten die ( benötige 4 Stück ) :cool: - Anhänger Baujahr 1987 - Nutzlast 2 Tonnen
    Im Vorraus vielen dank für eure Antwort
    ach ja auf dem Typen schild an der Deichsel ist der Bremsen Hersteller
    Graubremse eingraviert .

  • Wenn du das mit der "Graubremse" schon gefunden hast, dann nenne doch die weiteren Daten, die da stehen. Ohne die wirds nix.


    Achso: Die Daten der Deichsel sind uninteressant.
    Schau, ob du auf der Achse oder an den Radbremsen zur Innenseite hin ein Typenschild oder eingeschlagene Daten findest.

    Bitte keine Anfragen per PM an mich. Immer ins Forum posten, dann haben alle was davon!

  • Hallo The Black One
    Danke für deine Antwort , aber weder an den Achsen noch an den Belegen findet man eine Nr. oder ähnliches ( s. Bilder ) .
    Was noch zu Lesen ist ist der Typ - GPA 2.0 / 2
    Hoffe das man mir trotzdem irgendwie Behilflich sein kann .

  • Informationen reichen völlig.


    Anhaenger24, your turn.

    Bitte keine Anfragen per PM an mich. Immer ins Forum posten, dann haben alle was davon!

  • Hallo

    GP2.0 ist eigentlich ne Grümer Auflaufeinrichtung

    die Bremsbeläge schauen nach Peitz aus, schau mal auf der Rückseite vom Bremsankerblech, dort sind die Daten eingestanzt, wenns ned genauso verrostet ist wie innen, müsste man es noch lesen können

    Gruß Mani

  • Schau mal auf dem Bild, ich hab dir die Stelle, an der Informationen zu finden sein müssten markiert. Mach da mal richtig sauber, und schau auch auf der entsprechenden Stelle der anderen Bremse.


    Habe jetzt erst gesehen, dass das Typenschild, welches du eingestellt hast, von der Auflaufbremse ist. Das bringt hier nichts! Wenn man nach Informationen an Achse oder Bremsen gefragt wird, bitte nicht irgend ein anderes Typenschild einstellen. Das ist so wie wenn du am Auto gefragt wirdst, welche Teilenummer deine Lichtmaschine hat, und du nennst die von der Wasserpumpe.

    Dateien

    Bitte keine Anfragen per PM an mich. Immer ins Forum posten, dann haben alle was davon!

  • Danke werd mal nächste Woche versuchen ob ich noch was rausfinden kann :wonder:
    fg
    Miche