Eduard 3318 -> Blechaufsatz

  • Hallo Zusammen,


    ich will für meinen Eduard 3318 einen Blechaufsatz mit 600mm Höhe bauen.

    Nun stellt sich die Frage, was ist der Vorteil an den Systemen.


    Einmal kann ich als Verschluss die gleichen Verschlüsse wie beim Eduard nehmen.

    Oder man macht es mit Blechen Innen und außen.

    Wo wäre Vor- bzw Nachteil?


    Zusätzlich bräuchte ich folgendes Kipplager.

    Hat evtl. jemand so eins am Hänger montiert und kann es mir exakt rausmessen, dass ich es lasern lassen kann?

  • Hallo

    Die Spannverschlüsse, wie original verbaut sind werden, wie der Name schon sagt die Wände aneinander spannen.

    Somit das klappern definitiv verringern!

    Gruß Mario

    Humbaur... was sonst! :super:

  • Wenn die oberen nicht mit extra Verschlüssen sind, kannst sie auch nicht einzeln öffnen.

    Eben nur, wenn die untere auch offen ist...

    Humbaur... was sonst! :super:

  • Hallo,


    weiß zufällig jemand aus welcher Blechstärke die gebaut sind?
    Bin mir da unsicher, 2mm denke ich ist zu Dick, evtl 0,8 oder 1 mm?


    Bei einer Ladefläche von 3,30m Länge, wird es vermutlich mehrteilig sein, finde nur Tafeln von 1,5x3m Länge.


    Marke wäre egal aber evtl. hat jemand am Hänger so einen Blechaufsatz und kann mir mal paar Bilder machen und die Dicke messen.

  • Ja, ich denke auch, das Bild ist nicht von dir - sonst könntest du ja selbst messen....

    Übrigens reicht auch ein Beitrag für die Frage, ob jemand sowas hat, daher zusammengeführt!


    Und HIER kannst du auch mal lesen - unglaublich hilfreich!

    MfG,
    Jay


    Die globale Erwärmung ist endlich bei uns angekommen! *freu*



    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • okay. sorry kommt nicht mehr vor.
    Kannst du die zusammenlegen?



    Edit by Mod: Hab ich doch schon!

    Einmal editiert, zuletzt von Jay () aus folgendem Grund: Bitte keine Fullquotes!

  • Das sind bei mir die örtlichen Preise...


    300mm hoch 530,--


    400mm hoch 590,--


    700mm hoch 925,--


    alternativ


    Stahlgitteraufsatz 70 cm hoch 749,--



    Das Laubgitter und 70cm bekomme ich online inkl Versand günstiger...


    Vorteil bei der 40er wäre eben die Verschlüsse... sprich ich stell den Anhänger an den Zaun und mach oben raus... die Blecherhöhung mit Verschlüssen hab ich noch nicht gefunden

    Eduard 3116-4-1OB30-270-P-63 - EZ 03/2021

  • Aber haben die Verschlüsse wirklich einen Vorteil?

    Blechaufsatz hätte ich eben selber gemacht, weil ich Verschlüsse verbauen kann.

    ZUsätzlich ist die Frage, macht es Sinn den Drehpunkt wie beim originalen in das Rohr zu bauen oder als Aufsatzlager?


    Bei 700mm mit 925 € komme ich deutlich drunter.

    Bin bei grob 500€



    OmegaBenni

    Raum Regensburg / Weiden ist das.



    hier die Preise:



    Blechaufsatz wäre 600mm hoch - 850€ inkl. MwSt.



    Eduard Gitteraufsatz 700mm hoch - 750€ inkl. MwSt.



    Alubordwandaufsatz 700mm hoch (original) - 950€ inkl. MwSt.



    Alle Preise inkl. Montage!

  • Aber haben die Verschlüsse wirklich einen Vorteil?

    ich hätte zB vor den Anhänger bündig mit der langen Seite an den Gartenzaun zu stellen und dann den dreck reinwerfen - wegfahren - Bordwand einhängen und los...


    Ohne Verschluss muss ich die untere BW öffnen


    Edit: bei wem hast du denn angefragt?

    Eduard 3116-4-1OB30-270-P-63 - EZ 03/2021

  • Das ist echt ein Argument, bis eben fand ich die Version ohne verschluss gut ;)


    Dennoch würde ich pendelbare mit verschluss unten favorisieren.


    Gruß Benni

    Eduard Wiederholungstäter:thumbup: