Beschriftung von Plane entfernbar?

  • Hallo,
    ich könnte günstig an einen kleinen 550kg Hänger kommen der eine 800mm Hochplane verbaut hat.
    Leider hat der Vorbesitzer den Anhänger als Werbefläche für seinen Laden genutzt und die Plane beschriften lassen.
    Nun die Frage: Ist es möglich die Beschriftung irgendwie wieder zu entfernen?
    Leider weiss ich jetzt nicht wie die Beschriftung angebracht wurde.
    Ich denke das es so eine Art lackierung ist - keine Ahnung wie das genau heißt bzw. gemacht wird.
    Schon mal danke im Voraus!
    Gruss

  • Hallo


    Solche Beschriftungen sind normalerweise aufgedruckt. Da wirst du nicht viel Glück haben.
    Was spricht dagegen mit der Werbung herumzufahren?


    Gruß
    TBO

    Bitte keine Anfragen per PM an mich. Immer ins Forum posten, dann haben alle was davon!

  • Habe den verkäufer nochmal angeschrieben, so wie´s aussieht ist die Beschriftung lackiert. Denke also das man die Werbung wohl nicht ohne Beschädigungen ab bekommt.


    Ich nutze den Hänger nur für private Zwecke und möchte nicht für einen Laden der über 500km von mir entfernt ist, Werbung fahren.

  • Hallo,
    danke für den Link.
    Habe den Anhänger gestern gekauft. Die beschriftung ist lackiert - also so wie´s aussieht keine Chance die ab zu bekommen.
    Naja, wird erstmal so bleiben. Vielleicht lass ich mir noch eine neue Plane anfertigen, mal sehen was die kosten wird.
    Gruss


    Björn

  • So, habe die Beschriftung doch abbekommen!
    Mein vater arbeitet in einer Chemiefirma und hat mir ein Rohprodukt was u.a. in Lösungsmitteln verwendet wird, mitgebracht.
    Damit konnte man die Beschriftung einfach abwischen. Echt ein Teufelszeug!
    Schirft geht problemlos ab und die Plane wird auch gleich richtig sauber.


    Hier noch zwei Vorher - Nachher Bilder:
    Vorher:
    http://freenet-homepage.de/spo…/Anhaenger/Humbaur-06.JPG
    Nachher:
    http://freenet-homepage.de/spo…/Anhaenger/Humbaur-03.JPG


    Man kann noch leicht die erkennen wo die Schrift gewesen ist, da dort die Plane über die Jahre ja nicht so ausgeblichen ist.
    Gruss


    Björn

  • leider sind die Bilder nicht mehr ladbar :mad:


    nach was für einem Mittel müsste ich denn im Laden fragen ?? Aceton ??

  • Das Mittel womit ich die Schrift entfernt habe, kann man nirgends kaufen.
    Wie gesagt, das war ein Rohmittel aus der Industrieproduktion.
    Ich hatte vorher auch Aceton etc. probiert, aber nichts hatte die Schrift abösen können.


    Gruss

  • nimm einfach Nitroverdünner ausem Baumarkt und viele Putzlappen,hab ich schon öffer bei LKW-Planen gemacht schweinearbeit

    Saris 750 kg von 8.8.1980
    Volvo 850 Bj.96 mit Wohndose von Adria 1300 kg
    Blumhardt 24.000 kg manchmal auch 30.000 kg
    Als Gott klar wurde daß nur die besten Motorrad fahren schuf er für den Rest Fußball

  • Mein Vater hat sich einen 750kg aus dem Baumarkt geholt (Rote Plane, Weiße Schrift)
    Die Schrift hat er mit aceton abwaschen können. sieht jetzt besser aus der Anhänger ohne werbung

    PKW - Ford CMAX
    Anhänger (Hängeliene) - Westfalia 400kg EZ 15.07.1975

    Anhänger (Anhängi) 8) Eduard 2,0To 3,30/1,80 (Viola) EZ 15.02.2020

    Anhänger (Hängi) - WM-Meyer 750kg ohne bremse (verkauft)

  • Das sollte man nur bei einer alten Plane vorsichtig sein. Bei meinem habe ich auch verschiedene Sachen probiert um die geklebte Werbung zu entfernen. Letztendlich ging es dann vorsichtig mit warm machen, viel pulerei und die Kleberreste mit Bremsenreiniger. Hatte auch Aceton und Nitroverdünnung versucht, aber damit hätte ich fast Löcher in die Plane gerieben.

  • Bei dem Anhänger war die schrift nur auflackiert das ging ohne irgendwelche rückstände runter.


    gruß Christian

    PKW - Ford CMAX
    Anhänger (Hängeliene) - Westfalia 400kg EZ 15.07.1975

    Anhänger (Anhängi) 8) Eduard 2,0To 3,30/1,80 (Viola) EZ 15.02.2020

    Anhänger (Hängi) - WM-Meyer 750kg ohne bremse (verkauft)