Welche Beläge für Alko SR203 ?

  • Hallo zusammen,

    war mit meinem Wohnwagen (1.000kg) bei der Hauptuntersuchung und eine Seite bremste garnicht.
    Also abends mal schnell aufgemacht und siehe da, auf einem der beiden Backen war kein Belag mehr, einfach nicht da. In der Trommel lag auch nichts drin. Andere Seite sicherheitshalber auch aufgemacht, da löste sich auch schon der eine Belag leicht von der Backe, nicht so toll.

    Muss nun also neu, hilft ja nichts.
    Bremse ist eine ALKO SR203

    Aber welcher Belag kommt da drauf, bzw gibt's da einen kompletten Satz inkl Federn? Wohnwagen ist Erstzulassung 75 und das sieht alles nicht mehr ganz so toll aus. Wenn's nicht die Welt kostet würd ich es der Einfachheit halber komplett tauschen.
    Muss bei der Bremse was besonderes beachtet werden?

    Kann durch den fehlenden Belag auch der Auflaufweg zu lang sein? Weil TÜV meinte auch das er ja bis Anschlag ziehen kann und das so nicht ok wäre. Auflaufeinrichtung ist ALKO 90S/1 (M1383).
    Sollte man da auch was machen, oder erstmal die Beläge machen und schauen was passiert?

    Danke schonmal!

  • Hallo


    Den richtigen Bremsensatz sucht dir der Hausherr dieses Forums aus seinem Onlineshop sicher gerne heraus. Ich verkneife mir das an dieser Stelle einmal, da ich mich damit nicht so gut auskenne. Du meinst aber sicher Alko 203, nicht 230 oder 203XX?


    Einige deiner Fragen kann ich beantworten:
    Ja, diese Sets sind gewöhnlich inkl. Federn, komplett und alles.
    Und ja, durch abgefahrene Bremsbeläge vergrößert sich natürlich der Auflaufweg, es sei denn man stellt die Radbremsen entsprechend nach. Ich gehe davon aus dass du das nicht getan hast.
    Beim Einbau also: Einstellschrauben an den Radbremsen GANZ zurückdrehen, und die Radbremsen nach dem Einbau anhand dieser Anleitung korrekt einstellen:
    https://anhaengerforum.de/forum/thread/943
    Gruß
    TBO

    Bitte keine Anfragen per PM an mich. Immer ins Forum posten, dann haben alle was davon!

  • Für die Bremse ALKO SR203 gibt es die Bremsbacken leider nicht mehr original von ALKO.

    Es gibt sie aber noch im Nachbau, siehe unsere Artikel-Nr. 380538 (Bremsbackenset für 1 Achse inkl. Kleinteile-Kit)