Hilfe bei Befestigung für Netz oder Plane

  • Hallo zusammen,
    bin neu hier im Forum und hab auch gleich schon ne Frage ... oder bräuchte mal nen Tip ...

    Ich hab von Schwiegervater nen Hänger zur Benutzung bekommen, der aber leider keine Vorrichtung zum Befestigen einer Plane oder Netz oder so hat.
    Jetzt wollte ich mal fragen, was man da so machen kann ...
    kann ich da einfach so Haken aus dem Baumarkt an die Bordwand schrauben oder lieber Rundknöpfe oder Krampen ... und was nimmt man idealerweise für Schrauben?
    Nen Kollege sagte, daß es auch besondere Vorschriften dafür gibt, also daß man da nicht einfach was dranschrauben kann (Verletzungsgefahr und so)

    Vielleicht als Hilfestellung:
    ich transportiere mit dem Hänger Kaminholz und Garten- bzw. Baumabfälle, also Äste und so ... müßte also nen Netz festmachen können und es wär auch nicht schlecht, wenn man ne Plane befestigen könnte, sodaß man auch mal bei Regen fahren kann, ohne daß alles gleich nass wird ...

    Ich hoffe, der ein oder andere hat nen Tip für mich ...?
    Vielen Dank schonmal im voraus.
    Gruß,
    Michael

  • Hallo Michael,
    erstmal Servus und Hallo im Forum! :)

    Also klar ist, dass nix schaftkantiges oder spitzes rausstehen darf, einfach nur Spass in die Wand hauen ist also nicht drin. Kuck mal bei Anhänger24.com im Shop, da ist allerlei Planenbefestigungsmaterial zu finden:
    Anhänger24.com/Planen-Ersatzteile-Planenzubehör


    Da findest du diverse Krampen, Haken, Knöpfe und Drehverschlüsse, wie sie in den verschiedenen Systemen verwendet werden. Der Hänger von meinem Vater hat z.B. runde Knöpfe, in die das umlaufende Gummiband der Plane oder des Netzes eingehängt werden kann ==> Klick fürs Bild.


    Ich bin damit sehr zufrieden und auch Kaminholz haben wir damit schon transportiert, wenn du aber mal mehr Halt brauchst, kannst die Knöpfe halt nicht zum Verzurren verwenden. Musst also du entscheiden, welche Befestigung für dich am zweckmäßigsten ist!

    MfG,
    Jay


    Die globale Erwärmung ist endlich bei uns angekommen! *freu*



    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • ... ja, im Shop hab ich auch schon das ein oder andere gesehen;
    ich dachte evtl. an eine Riemen- oder Bügelkrampe ...

    da könnte ich dann ein Netz drüberlegen, und das dann mit Verzurrgurten und nem Karabinerhaken dran nochmal festzurren ... oder halt die Ösen einer Plane durchstecken und mit nem Band ringsrum festmachen ...

    Was nimmt man denn da für Schrauben? ... müßte ja irgendwas mit nem flachen Kopf sein ...
    Und wo würde ich sie dranmachen? Also in die Bordwand aus Holz oder weiter unten in das Chassis?

  • ich habe auch diese Knöpfe ans Holz geschraubt und bin damit voll zufrieden....passt zur Plane und zum Netz.
    Hab vor kurzem 1,5 SRM Brennholz transportiert, ca. 500Kg, Ladefläche hatte dann schon einen ordentlichen "Buckel", Netz drüber war ideal.........kein Stückchen verloren.....
    Gruß Jürgen

    1. Hänger HP 401, 2. Saris bc676..........wer Schreibfehler findet, darf sie behalten....

  • Hi,
    bin schon am überlegen, ob ich nicht beides (Rundknöpfe und Krampen) dran machen sollte ...
    Waren denn bei den Knöpfen Schrauben zum Befestigen mit dabei oder hast du sie extra gekauft, und wenn ja, was hast du für welche genommen?

  • Hi,
    warum beides? Knöpfe reichen, denk ich mal auch ein Netz hält damit sicher.
    Schrauben hab ich nach Tip von "Mani" rostfreie mit Flachkopf genommen und im Holz befestigt.
    Gruß Jürgen

    1. Hänger HP 401, 2. Saris bc676..........wer Schreibfehler findet, darf sie behalten....

  • Hi Jürgen,

    ist denn deine Hängerwand auch aus Holz?
    Oder kann man die Blechschrauben auch so ohne weiteres für die Holzbordwand nehmen, oder wären da evtl. Holzschrauben besser geeignet?

  • klar, ich hab den hier:
    http://www.aluliner.com/Offene…s-BC-676-Pacific::27.html
    aber keine Holzschrauben nehmen, rostfreie sind einfach besser.



    Das hat Mani dazu geschrieben.
    Hallo

    Abstand 50 cm, oder weniger, weniger ist hier mehr, kann nie schaden genug Punkte zu haben

    eine Plane muß gut anliegen, erstens flattert sie sonst, zweitens drück es Dir bei Regen das Wasser durch den Wind von unten rein, sollte also auch möglichst weit überlappen

    gut bewährt haben sich diese runden Knöpfe

    kannst ein Seil rumlegen oder Expander einhängen, sogar die S-Haken der kleinen Spanngurte finden dort guten Halt

    zum befestigen aber keine Spax nehmen, sondern Blechschrauben, die haben zwar weniger starke Gewinde, dafür aber einen stärkeren und damit belastbareren Kern,

    und keine normalen nehmen, nur Edelstahl, die andern rosten zu schnell, schaut immer hässlich aus wenn unter jeder Schraube ne braune Rostspur nach unten läuft

    Gruß Mani

    1. Hänger HP 401, 2. Saris bc676..........wer Schreibfehler findet, darf sie behalten....