JaHalloErsmal

  • Halloundso,
    ich bin neu in diesem Forum und möchte mich mal vorstellen.
    Wohnen tue ich in Quickborn und überall an der Küste wo es windig ist.
    In Hamburg betreibe ich als gelernter Kfz-Meister eine kleine Autowerkstatt im Herzen von Eimsbüttel, wo ich natürlich auch Anhänger repariere (allerdings nur so nebenbei, bin also kein Anhänger-Profi)
    Anbei habe ich mal ein paar Bilder von unserem Gespann hochgeladen.
    Gesamtgewicht : 4.5t (wobei ich den Anhänger nur halb beladen darf, weil ich nicht mehr ziehen darf. Sonst wären es 5.5t). Gesamtlänge 10m.
    Mit Grüßen an alle, Olaf Weiland

    Dateien

    • P9240009.JPG

      (286,4 kB, 71 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P5220014.JPG

      (290,58 kB, 77 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P5260060.JPG

      (284,29 kB, 65 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P7100022.JPG

      (289,34 kB, 58 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß, Olaf


    Man kann ruhig blöd sein, man muß sich nur zu helfen wissen.

  • Hallo Rüdiger ähmm Olaf

    Willkommen im Forum, wie es scheint ist Dein Hobby das Windsurfen

    Als KFZ Meister wirst uns bestimmt auch einige gute Tipps geben können, auch ohne Anhängerspezialist zu sein

    Gruß aus Bayern (ohne Wind)
    Mani

  • Ja, Windsurfen ist mein Hobby (und Lebenseinstellung, Hang loose).
    Und Tipps gebe ich gerne wenn ich kann.
    Gruß, Olaf

    Dateien

    • P7170023.JPG

      (289,15 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß, Olaf


    Man kann ruhig blöd sein, man muß sich nur zu helfen wissen.

  • Hallo Olaf!
    Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum!



    @manni: Kuck mal ein paar km südlich von dir - am Starnberger See und Ammersee gibt es reichlich Wind! Ganz zu schweigen vom Chiemsee und dem Bodensee. Bayern ohne Wind - oder schlimmer: Ohne Surfer!! 8o Geht ja garnet!

    Ich habs auch schonmal versucht Grüße

    MfG,
    Jay


    Die globale Erwärmung ist endlich bei uns angekommen! *freu*



    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • Hallo Olaf...
    Mani surft nur, wenn mind. 2 Achsen drunter sind...:D:D
    Gruß Jürgen

    1. Hänger HP 401, 2. Saris bc676..........wer Schreibfehler findet, darf sie behalten....

  • Halloundso

    also ich ziehe Wasser zum surfen vor :D, am besten auf Nord oder Ostsee.
    Darf auch gern ein bisschen Welle haben

    Gruß, Olaf

    Gruß, Olaf


    Man kann ruhig blöd sein, man muß sich nur zu helfen wissen.

  • ich hatte noch nie ein Surfbrett unter den Füßen, ich war allerdings schon an der Nord u Ostsee, aber ganz ehrlich gesagt, auch wenn mich jetzt dann manche steinigen möchten oder vielleicht auch ertränken, aber das ist kein Wasser in das ich freiwillig reingehen möchte

    erstens ist es meist A..schkalt und die Farbe gefällt mir auch nicht so besonders, ok die schillernden Farben sind bestimmt nicht überall Standart, aber auch die Sichtweite ist ja nicht gerade so toll, wie weit kann man die Füße sehen, bis zu den Knöcheln oder sogar bis zum Knie?

    da lobe ich mir doch unsere heimischen Badeseen, die sind schön warm, meist auch sehr klar und haben teilweise sogar Trinkwasserqualität

    So leid es mir tut, aber mit Nord und Ostsee kann man mich nicht locken, und wenn ich ans Meer will, dann fahre ich lieber ans Mittelmeer auf die östliche Seite, sprich Kroatien oder so, dort hat man klares Wasser, super Wetter und alles was das Herz erfreut

    trotz allem wünsche ich jedem der Richtung Norden fährt einen schönen Urlaub und hoffentlich schönes Wetter

    Gruß Mani

  • da lobe ich mir doch unsere heimischen Badeseen, die sind schön warm, meist auch sehr klar und haben teilweise sogar Trinkwasserqualität

    Da muss ich dir widerum zustimmen! Das findest du im Norden echt net. Außerdem is Kroatien von uns ja net so weit weg wie die Nordsee/Ostsee ;)

    MfG,
    Jay


    Die globale Erwärmung ist endlich bei uns angekommen! *freu*



    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • Also, dann oute ich mich jetzt auch mal. Ich bin ja der absolute "Bergfan", wo keine Berge sind mache ich eigentlich nie Urlaub.(letzter Urlaub, Silvester 08: Allgäu). Da ich 1995 einen schweren Unfall hatte, ist nix mehr mit klettern, skifahrn usw., ....aber wandern geht noch...:D
    Gruß Jürgen

    1. Hänger HP 401, 2. Saris bc676..........wer Schreibfehler findet, darf sie behalten....

  • Halloundso,
    Kroatien sehr schön, aber wenig Wind, Griechenland auch sehr schön, und auch ausreichend Wind.
    Aber mit´m Wohnmobil ´ne echte Weltreise. Wenn Du nur 2 Wochen Urlaub am Stück hast kannst das vergessen.
    mfg, AHD.

    Gruß, Olaf


    Man kann ruhig blöd sein, man muß sich nur zu helfen wissen.

  • Hallo Olaf,
    was Wind ist, habe ich erst erfahren, als ich mal in der Bretagne war. (mittlerweile schon mehrfach).
    So mal an Ostern und schönes Wetter, dachte ich.
    Ich stand mit ner Daunenjacke an der Steilküste (schlotter, schlotter), die "Einheimischen" waren dort am "surfen".
    Ich wäre selbst nicht mit einem Seenotrettungskreuzer dort mitgefahren und "die" waren am surfen.(war schon sehr beeindruckend).
    Gruß Jürgen

    1. Hänger HP 401, 2. Saris bc676..........wer Schreibfehler findet, darf sie behalten....

  • bäääähhhh.....:D:D:D ich sprach vom Atlantik, nicht Starnberger See:biggrins::biggrins::biggrins:.....
    Gruß Jürgen

    1. Hänger HP 401, 2. Saris bc676..........wer Schreibfehler findet, darf sie behalten....

  • hast Du ne Ahnung was es da für Wellen geben kann, wenn mal wieder so a schönes Gewitter kommt

    bin da fast mal mit nem Trettboot gekentert, wollte ja zurürck und mußte daher seitwärts zu den Wellen fahren, hab bei fast 1 m Wellengang dann aufgegeben und bin erstmal woanders an Land

    der Trettbootfuzzi hatte schon Angst er sieht uns (vermutlich hatte er nur um sein Boot Angst) nie wieder, als ich dann nach 5 Std irgendwann da angekommen bin

  • Joa, da gibts nette Wellen... :D
    Bin schon mehrfach S-Boot an Regatten (alle Boots-Klassen und auch Surfer!) gefahren, natürlich auch einige Einsätze gehabt, grad, wenn die Brettsegler meinen, "bei dem bisschen Wind" kann ich doch noch fahren, auch wenn die Regatta längst abgeblasen ist... :mad:

    MfG,
    Jay


    Die globale Erwärmung ist endlich bei uns angekommen! *freu*



    Schreibe ich ROT, bin ich Moderator, schreibe ich schwarz, bin ich normaler User.

  • Mani, ich war in den 80igern mal mit Spezi aus münchen aufm Starnberger-See, mitm Segelboot. Niiiiiieeee mehr, war 3 Tage grün im Gesicht:biggrins:.
    Aber glaube mir, wenns am Atlantik stürmt, kannste an der Steilküste nicht einmal mehr gerade laufen, das haut einem um.(bei mir sind das schonmal locker 2 Zentner:biggrins: die bewegt werden müssen.)
    Auch "Strurm" am Mittelmeer hab ich erlebt, das sind im Vergleich "Lüftchen".
    so hab ichs gesehen:
    http://www.epochtimes.de/pics/…my_Weather_LON801_new.jpg
    Gruß Jürgen

    1. Hänger HP 401, 2. Saris bc676..........wer Schreibfehler findet, darf sie behalten....

  • Halloundso,
    also, der härteste Wind den ich gesurft habe waren 11 Bft.
    Allerdings nur auf nem Teich. Auf´s offene Meer gehe ich bei bem Wind nicht!
    Auf der Nordsee war ich bei höchstens 7-8 Windstärken. Aber das reicht auch schon.:]
    mfg, AHD

    PS: Das Bild ist übrigens vom Limfjord in DK bei ca 6 Bft.

    Gruß, Olaf


    Man kann ruhig blöd sein, man muß sich nur zu helfen wissen.

  • Moin AHD250,

    habe jetzt erst diesen Thread gelesen.
    Ich komme auch aus Quickborn, also wenn Du mal einen gelben alten LT mit Hochdach siehst, dann ist das mit ziemlicher Sicherheit meiner.:)

    Gruß

    Otthardt

  • Hallo Otthardt,
    unser Anhänger steht immer vor dem Haus und schaut z.T. über die Hecke zur Straße hin. Vielleicht findest Du uns ja :-)
    Gruß, Olaf

    Gruß, Olaf


    Man kann ruhig blöd sein, man muß sich nur zu helfen wissen.