Newbie braucht Hilfe. Saris Anhänger

  • Hallo zusammen.

    Mein Mann und ich haben einen alten Saris Anhänger gekauft und versuchen den gerade neu herzurichten. Es ist unser erster Anhänger und direkt ging auch schon schön etwas schief. Im wahrsten Sinne des Wortes.

    Schief ist die neue 18 mm Siebdruck Bodenplatte von unserem Nachbar geschnitten worden;(

    Unsere Idee war es nun, die Enden der Platte mit Edelstahl Winkel zu überdecken. Es gibt nun 2 Möglichkeiten.

    Schiene an der Bodenplatte mit dem Winkel nach unten zu befestigen? Oder nach oben an der Seitenwand?

    Er wollte einseitig anschrauben und zusätzlich mit Sika Flex kleben.

    Ich hoffe ihr versteht was ich meine... Und bitte habt Erbarmen falls weder noch in Frage kommt und die Idee total doof ist 8o

    Ich freue mich auf eure Antworten.

    LG Verena

  • Warum keine Airlineschinen ?

    Dann würden sie noch einen Zweck erfüllen.

    -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.

  • Hallo erstmal

    Mach doch erst mal Bilder wie es aussieht ohne die Winkeleisen und bitte ein Panorama Bild vom Anhänger.

    Meistens sprudeln dann die Ideen so aus uns heraus.

    Gruß Christian


    :sorry: Wer keine richtige Vorstellung hin bekommt, bekommt von mir keinerlei Info's/Antworten auf seine Fragen!!!!!! :danke:

  • Moin Verena,


    ich wäre da bei Tomfred. Falls nicht auch noch die rechten Winkel der kürzeren Seiten eurem putzigen Nachbarn zum Opfer gefallen sein sollten, würde ich auf die langen Seiten hüben und drüben auf volle Länge Airliner einpassen und so das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Das wird vermutlich noch nicht mal teurer als L-Edelstahl, ist aber auf die Dauer um Welten sinnvoller.

    Köper Kastenanhänger Bj. 1973, 2019 total umgebaut auf Plattform (2,75x1,50), 1200 kg zGG

    HP 300.01 mit Deichselverlängerung 300.95 (Sanierungsfall, demontiert), wird Bootstrailer und/oder Smoker-Transporter, 300kg zGG

    HP 500.01/01 plus Deichselverlängerung 500.95, 500 kg zGG: wieder ein Projekt, das nie fertig werden wird, falls doch: Alltagshure für alle(s)

    BMW 525iA touring LPG, 1900 kg zgAL

    Suzuki Freewind XF650 (wieder schick, in neu erstrahlendem Gewande)