Kleiner IBC-Container für Heinemann?

  • Für unseren uralten 400kg Heinemann-Anhänger, der erstaunlicherweise nach Jahrzehnten in der Scheune, problemlos durch den TÜV kam,

    sucht meine Schwägerin sowas wie einen IBC-Container als Wassertränke für ihre Pferde.

    Für die wahnsinnig große Ladefläche ist die Größe 1,20x0,80 natürlich viel zu heftig und zu schwer.

    Gibt es solche Container z.B. auch in der halben Größe? Ich konnte nirgends so was finden?

    Vlt. kann ja jemand helfen?

    Ich sage schon mal Danke vorab.

  • Ein paar Minuten nachdem ich hier geschrieben habe, bekam ich einen Anruf.

    30 km von mir weg gibt es jemanden, der neue IBC-Container auf Kunststoff-Palette mit 300 Liter Inhalt und in Trinkwasser-Qualität verkauft.

    80x60cm und 1m hoch, ideal!


    Der Anhänger darf zul.GG. 400 kg, Faß und Palette wiegen leer 27kg.


    Sollte doch eigentlich passen!

  • Ich wollte gerade anmerken das man sich bei der Anwendung Palette und Stapelfähigkeit ja eigentlich sparen könnte und auf PE-Getränkefässer verweisen.

    Neu kosten die in der Größe aber auch 150-200€.



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Ja, hatten wir auch Versuchsweise, der Dünnblechboden brauchte eine Verstärkungsosbplatte, das Verzurren war fikelinsch, und auf Feldwegen schwappte das Wasser oben raus. Wir hatten aber einen Runden, war billiger. Und bei 90 cm Spurweite arg kopflastig. Es wurden dann 20 Liter Kanister aus einer Reinigung.


    300 Liter ibc kannten wir damals nicht. Schade.

  • Ja, hatten wir auch Versuchsweise, der Dünnblechboden brauchte eine Verstärkungsosbplatte, das Verzurren war fikelinsch, und auf Feldwegen schwappte das Wasser oben raus.

    Ich hätte jetzt fast gesagt, das wäre es, aber gut, dass Du Dich gemeldet hast, Danke!

  • Der Anhänger wiegt auch noch ~~80 kg, für deine Berechnung. Also 27 kg Container, 320 kg Wasser+ xx kg Verkeilhölzer ( Palette zu Vorderwand)

    Also 430 minimum. Bitte nicht lachen, aber das sind 7,5% Uberladung. Und da ist noch Platz für ein bis zwei Heuballen.😱

    Was wirklich nervt ist der niedrige Boden, du hast kein Gefälle um das Wasser halbwegs schnell auslaufen zu lassen.

    Nervt auf Dauer wenns schnell gehen soll.

    600liter ibc hatten wir auch probiert .


    https://www.p-lindberg.de/prod…euhecken/tranke-180-liter


    Das Ding , so war der Plan, sollte vom Nachfüllen befreien. Der Plan gind gründlich in die Hose, der Wasserdruck reichte nicht für das Ventil.


    Falls du dich über die 320 kg wunderst das ist nicht etwa schweres Wasser sondern Erfahrungswerte. Frauen machen gerne Voll, Einkaufswagen mit Schuhen und auch Ibc Container. Muß man weniger fahren. Ist so.😋

    1000 Liter randvoll 1159 kg, gewogen mit Radladerwaage, 600 Liter ebenso 715 kg