AL-KO oder etwa doch nicht ?

  • Supergeil !!!

    Ne Auflaufbremse von AL-KO die AL-KO selber nicht mehr kennt ?!?! :wonder:

    Selbst die nette Frau ALKO aus Kötz konnte nur mutmaßen und war so nett mal im Firmenarchiv etwas zu recherchieren.

    Als AL-KO einen Hersteller in Italien übernahm wurden in der sehr kurzen Übergangszeit eben die alten Typen unter dem Namen AL-KO vertrieben.

    Ähnlich wie in Frankreich die Geschichte mit F.T.F, nur dort wurden die alten Typen eben sehr lange noch weiterproduziert (wegen einiger Großkunden im Bau-Sektor), weshalb es da auch genaue Unterlagen drüber gibt.

    P.S. Allein die Klemmschelle ist schon einen Oskar wert !!!

    Dateien

    • Bild (6).jpg

      (377,44 kB, 133 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild (7).jpg

      (375,85 kB, 105 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild (8).jpg

      (370,67 kB, 94 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild (9).jpg

      (369,43 kB, 80 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild (10).jpg

      (321,94 kB, 99 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    ;) AL-KO Spezialist ;)