Kastenanhänger 750kg-ungebremst / Herstellerauswahl/-bewertung

  • hallo zusammen,


    bin auf der suche nach einem anhänger für den privaten gebrauch (fahrradtransport, gartenabfälle, usw...).


    ziele bislang auf die klasse: kastenanhänger, 750kg, ungebremst + bordwände + plane mit spriegel, stütze vorne und hinten....


    nun gibt es hierzu eine menge von herstellern, die sich im preis deutlich unterscheiden: kaufhaus bis zu namhaften herstellern, im preis ausgedrückt von 450€ bis 1000€ (jeweils ohne zubehör)


    ich bin ein anhängerlaie, weiss ich, wie ich das bewerten soll.


    > die 450€-kategorie scheint mir zu lummelig, da rosten schon die verschraubungen auf dem hof
    > andererseits: brauche ich einen 1000€-anhänger für meine zwecke ???? glaube nicht.


    frage: wie weit muss ich finanziell nach oben gehen, um für einen privatmann ein gutes produkt zu erhalten.
    wichtig ist komfort, dass der hänger nicht bei 90km/h schwingungen ins lenkrad überträgt. (fahrzeug: opel combo - 90PS) und qualität (haltbarkeit, usw...)


    meinungen zu folgenden typen:
    a) humbaur - startrailer, winner ?
    b) agados - scheinen mir von der qualität ganz gut, gibt es weitere erfahrungen
    c) soll ich alu oder holz nehmen ??
    d) wo hab' ich eine grosse zubehörauswahl
    e) welcher hersteller legt seine hänger auf komfort aus ??
    f) sind variable/ausziehbare zugedeichseln zu empfehlen ??


    bin für jede info dankbar.


    gruss
    carronso


  • Soweit bin ich nun auch und lese hier eifrig. Doch leider hat hier noch niemand so recht geantwortet.;( Fragen a) und c) interessieren mich auch sehr. Ausserdem hätte ich gerne auch Info's über Maro Kralovice Anhänger;)

    Gruß Achim


    Pongratz LPA 230/12 U, 750kg

  • Ich bin mit den Böckmann TPV EU 2 sehr zufrieden.
    Der hat schon einige Raummeter frisches Holz transportiert und hats gut weg gesteckt.
    Der Anhänger läuft mit seinen 13 Zoll Rädern sehr ruhig
    hinter meinen Ford Fusion. Man merkt ihn kaum.

    Sowas hier:
    http://www.tpv-anhaenger.de/kastenanhaenger.html

    Ich habe den mit Plane, Spriegel und Stützrad für 599 Euro gekauft.
    Mal bei verschiedene Händler anfragen und der Preis stimmt.

    Dateien

    • z_02a.jpg

      (17,87 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ich habe mich für einen Pongartz LPA 230/12 ungebremst 750kg entschieden. Bericht folgt, wenn er ausgeliefert wird.


    Grüsse

    Gruß Achim


    Pongratz LPA 230/12 U, 750kg

  • Gut, das ist ja auch eine andere Preisklasse. Sicherlich noch stabiler als die leichten von Pongartz. Die haben aber auch andere.

    Gruß Achim


    Pongratz LPA 230/12 U, 750kg

  • Der Brenderup 1205s hat sich letztens bei AutoBild gegen Böckmann und die Billigdinger durchgesetzt da er ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis hat. Bei Brenderup sind zwar die Listenpreise unverschämt, aber dafür bekommt man gut Rabatt!


    Die TPV sind eigentlich auch ganz ordentlich, zumindest besser als so mancher Baumarktanhänger windiger Herkunft.