Drehmomentwerkzeuge

  • Hallo,

    nachdem ich nun zu meinem Anhängerproblem hier tolle Hilfe bekommen habe, stehe ich vor der nächsten Frage.
    Achsmuttern sollen ja immer mit 280Nm angezogen werden.
    Allerdings habe ich bisher nirgends einen passenden Drehmomentschlüssel für kleines Geld gefunden.

    Bei stöbern habe ich jedoch verschiedene Elektro-Schlagschrauber für günstig zu kaufen gefunden(~50 - 90 EUR).

    Darunter auch folgendes Gerät:

    Kfz-Schlagschrauber mit Drehmomentvorwahl
    Mühelos Radmuttern lösen und anziehen. Betrieb über Zigarettenanzünder (12V). Digitaldisplay zu Drehmomentkontrolle.
    • 2 Steckschlüsseleinsätze mit 1/2"-Aufnahme aus Chrom-Vanadium-Stahl (17/19, 21/23mm)
    • Rechts-/Linkslauf
    • max. Drehmoment 340 Nm
    • Kabellänge 3,6m

    Was ist von solchen Geräten zu halten?
    Kann man damit wirklich eine Achsmutter mit 280Nm anziehen oder muss ich um mein Rad bangen?
    Lohnt sich die Anschaffung oder ist es rausgeschmissenes Geld?

    Wäre schön, wenn Ihr mir einmal Eure Erfahrungen mitteilt.

    Gruß
    Marcus


    *Anhänger24 edit: angehängtes Foto wegen möglicher Urheberrechtsverletzung gelöscht*

  • Finger weg von allem was diese Firnenaufschrift trägt. Das ist der allerletzte Schrott was die herstellen (ich nenne den Namen absichtlich nicht).

    Bitte keine Anfragen per PM an mich. Immer ins Forum posten, dann haben alle was davon!

  • Okay,
    dieses war ja nur ein Beispiel-Hersteller, weil ich ihn gerade gefunden hatte.


    Es gibt in ähnlicher Preisklasse ja auch Geräte anderer Hersteller (Auch namhaftere).


    Was ist denn grundsätzlich davon zu halten?

  • Hallo

    Zitat

    Es gibt in ähnlicher Preisklasse ja auch Geräte anderer Hersteller



    das ist der selbe Schrott, egal ob das Gehäuse blau gelb oder rot ist, der Inhalt ist immer der gleiche Chinamüll

    es gibt zwei Geräte die was taugen, die Preise sind aber jenseits der 400er Marke

    einen normalen Drehmomentschlüssel bis 300 NM kriegst auch schon für 90 Euro

    Gruß Mani

  • Hallo, Ich habe da auch eine Frage. Wie stark ziehe ich die Radmuttern bei einem HP400 an?
    Ich habe einen alten Anhänger ohne irgentwelche Bücher oder Beschreibungen.
    Gruss ANDREAS

  • Wie normale Radmuttern auch: 90-100 NM.

    Bitte keine Anfragen per PM an mich. Immer ins Forum posten, dann haben alle was davon!