Saris Woody KL 600kg (schon älter)

  • Hallo,

    ich habe einen älteren Saris Woody von einem Bekannten erworben. Da die Bodenplatte und die Seitenwände komplett morsch waren, wurden diese entfernt.

    Nun weiss ich leider nicht genau, in welcher Reihenfolge die Bodenplatte und die Seitenwände aufgebaut werden müssen.

    Stehen also die Seitenwände auf der Bodenplatte oder liegt die Bodenplatte zwischen den Seitenwänden?

    Ich habe mal zwei Fotos eingestellt, mit den Unterschieden...

    Von Saris habe ich leider nur eine Standardantwort erhalten...


    Vielen Dank für eine Antwort!

    Dateien

    • IMG_7539.JPG

      (1,11 MB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_7542.JPG

      (1,02 MB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo


    wenns vom Rahmen und den Seitenteilen her geht, kannst es machen wie du lustig bist


    wenn die Platte dazwischen liegt, lässt sie sich halt leichter alleine tauschen


    Gruß Mani

    "Es ist schwer zu wissen, dass man keine Ahnung hat. Denn wenn man wüsste, dass man von einer Sache keine Ahnung hat, wüsste man auch, was man lernen muss, um nicht länger ahnungslos zu sein."

  • Wenn Du mal Bilder vom Anhänger reinstellst, schaue ich ob es wie bei meinem ist. Meinerist zwar ne Nummer größer, aber vom gleichen Hersto.


    Gruß Niclas

  • Danke für die Anworten.

    Ich habe mal 2 Bilder eingefügt, allerdings fehlen hier schon die Seitenwände.

    Dateien

    • IMG_7544.JPG

      (1,2 MB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_7545.JPG

      (1,04 MB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Moin,


    sieht im wesenltichen aus wie der Rahmen von meinem.

    Erst die seiten, dann der Boden dann die Front.

    Bei mir ist der untere Rahmen aber kein einfacher Winkel, sondern sozusagen ein doppelter Winkel, dadurch berühren sich Wand und boden nicht.


    Gruß Niclas