Stossdämpfer für Tandem WM Meyer BT2030 ?

  • Hallo,

    kann mir jemand für meinen 1jährigen wm-Meyer BT2030/151 Tandem
    eine Stossdämpfer-Ausrüstung empfehlen? Sind Anschraubpunkte
    vorhanden, oder brauche ich noch Halterungen zum Anschweissen?

    Gleichzeitig möchte ich auf 1500 kg ablasten, damit das Ganze zum
    Zugfahrzeug passt.

    Danke, twtrailer

    Anhänger z.Zt.:
    2000/1500kg Tandem Hochplane:), 5,50 m Wohnwagen=), HP400-Flachplane

  • Hallo,

    Gleichzeitig möchte ich auf 1500 kg ablasten, damit das Ganze zum
    Zugfahrzeug passt.



    Warum ???

    Es gilt doch immer das tatsächliche Gewicht des Anhängers
    und nicht das max. zulässige, wie es in den Papieren steht.

    Oder geht es um die 100km/h Zulassung, da sollte das max.
    zulässige eigentlich auch nicht relevant sein.

    ;) AL-KO Spezialist ;)

  • Danke für die Nachfragen.


    Zu Antwort 3: Ja es geht um die 100 km/h-Zulassung.
    In der PDF mit dem Text der 100 km/h Verordnung (Link von der wm meyer homepage) steht "zulässige Gesamtmasse" nicht tatsächliche
    Gesamtmasse.


    Zu Antwort 1 und 2: Ob die Achsen von Alko sind, kann ich nicht erkennen.
    Sie haben jeweils ein Typenschild mit der Bezeichnung WM1000 - 2230424.
    Ob das Eigenbau WM oder Übernahme von Alko ist, weiß ich noch nicht.


    Es sieht aus wie Drehschwinge (Radmittelpunkt 5cm unter Achsenmittellinie). Anschraubpunkte für Stoßdämpfer: sehe ich keine.


    Auf der Auflaufeinrichtung ist auch noch ein Typenschild mit BPW
    Bergische Achsen, vielleicht gilt das ja für das ganze Fahrwerk.


    Morgen rufe ich mal bei wm meyer an, die müssen Ihre Produkte ja kennen.


    Trotzdem, wer noch Hinweise hat, bitte posten.


    Danke, twtrailer

    Anhänger z.Zt.:
    2000/1500kg Tandem Hochplane:), 5,50 m Wohnwagen=), HP400-Flachplane

  • Das Problem sind nicht die Radstoßdämpfer an sich,
    da kann man universelle nehmen bzw. die von
    AL-KO passen auch bei Knott oder BPW.

    Die Befestigung der Stoßdämpfer an der Achsschwinge
    sind aber bei jedem Hersteller verschieden (geschraubt oder geschweißt).

    Poste doch mal ein Foto der Achse und der Achsschwinge !

    ;) AL-KO Spezialist ;)

  • Hallo Grmpf78,


    meinen bisherigen Einachser 1200kg habe ich mit Antischlingerkupplung
    ausgerüstet. Super stabil bis 120 km/h, da gilt dann auch der Faktor
    1,2. So steht es auch bei Alko, die solche Teile auch verkaufen (wollen).


    Das jetzige Tandem hat auch bei über 100 km/h deutlich bessere
    Fahrstabilität, deshalb spar ich mir die über 200 Euro (erstmal),
    zumal ich auch vier statt zwei Stossdämpfer bezahlen muss.


    Für diesen Fall gilt der Rest der Verordnung mit Faktor 1,1,
    siehe Link vom TÜV http://www.tuev-nord.de/20658.asp


    Also Passat leer 1400kg x 1,1 <= 1500 kg zul.GG Anhänger.


    Rechenkünstler können ev. noch die Stützlast rein- oder rausrechnen,
    das ist mir aber zu kompliziert.


    Später gönne ich mir dann wahrscheinlich wieder eine Winterhoff3000
    Antischlingerkupplung, die hilft ja auch bei Windböen.


    8) twtrailer

    Anhänger z.Zt.:
    2000/1500kg Tandem Hochplane:), 5,50 m Wohnwagen=), HP400-Flachplane

  • schon wieder doppelter Beitrag beim antworten,


    wie lösche ich eine solche Dublette?


    twtrailer

    Anhänger z.Zt.:
    2000/1500kg Tandem Hochplane:), 5,50 m Wohnwagen=), HP400-Flachplane

  • Zitat

    Später gönne ich mir dann wahrscheinlich wieder eine Winterhoff3000
    Antischlingerkupplung, die hilft ja auch bei Windböen.


    wie, und die ALKO hilft bei Windböen nicht??


    Ich hab an meinem Wohnwagen die ALKO AKS2000 und hab gute Erfahrungen mit ALKO. Ich bin aber so fair und sage, dass ich keinen Vergleich habe, also die Winterhoff nicht aus der Praxis kenne.

  • Die Achsausrüstung ist von BPW,

    Tandemachse Swing ..., ist bei www.bpw.de gut abgebildet.
    Die wm meyer - Leute habe ich heute mittag antelefoniert,
    waren wohl alle auch zum Essen.

    Auf meine Mail haben sie noch nicht geantwortet. Service in
    Deutschland, da braucht der Kunde Geduld.

    twtrailer:tongue:

    Anhänger z.Zt.:
    2000/1500kg Tandem Hochplane:), 5,50 m Wohnwagen=), HP400-Flachplane

  • Hallo Christian:


    Antischlingerkupplung Winterhoff - Alko hatte ich auch keinen Vergleich,
    ich bin da nach Stiftung Warentest gegangen un das Teil meiner Wahl
    war 10 Euro günstiger als das vergleichbare Alko-Teil.
    Dazu wird wahrscheinlich an anderer Stelle des Forums diskutiert.


    Wer vor der gleichen Entscheidung steht, sollte jedoch auch das
    Zubehör (Schloss) preislich vergleichen, das ist bei Winterhoff
    unverschämt teuer. Ích habe das dann mit einer stabilen Kette
    und dem vorhandenen ABUS-Diskusschloss gelöst.


    twtrailer:rolleyes:

    Anhänger z.Zt.:
    2000/1500kg Tandem Hochplane:), 5,50 m Wohnwagen=), HP400-Flachplane

  • Bei der ALKO-Achse gibt es am Achsschenkel einen etwa 4 cm langen Schlitz wo eine schwarze Plastikabdeckung drüber ist. die nimmt man ab und kauft sich dann die Radstoßdämpferhalter. Das sind zwei massive Metallklammern, die man dann in diesen Schlitz steckt. Die Klammern krallen sich dann im Achsschenkel fest wenn man den Radstoßdämpfer an den beiden Klammerhälften anschraubt. Ist kinderleicht nachzurüsten.

  • Zitat

    Wer vor der gleichen Entscheidung steht, sollte jedoch auch das
    Zubehör (Schloss) preislich vergleichen, das ist bei Winterhoff
    unverschämt teuer. Ích habe das dann mit einer stabilen Kette
    und dem vorhandenen ABUS-Diskusschloss gelöst.


    So ist das ja immer mit dem Zubehör! 8o Die wissen natürlich, dass wenn man was "formschlüssiges" haben will, man zum Originalteil greifen MUSS! :tongue:

  • twtrailer:


    Hab mir mal die Swing-Achse da bei BPW angesehen. Auf den Abbildungen sind aber überall bereits die Radstoßdämpfer-Halter mit eingezeichnet? Wo liegt dein Problem?

  • Zitat

    schon wieder doppelter Beitrag beim antworten,


    wie lösche ich eine solche Dublette?


    Du darfst nach dem Posten nicht den ZURÜCK-Button deines Browsers drücken sondern den Button "Ändern" im Forum, falls du nachträglich was an deinem Post ändern willst. Sonst kriegst du diese Dubletten.

  • Hallo Christian:

    Das Problem an der BPW-Achse waren fehlende Stoßdämpfer-Befestigungslaschen (in der Zeichnung vorhanden).

    Der KFZ-Mechanik-Betrieb kam ohne Befestigungsösen gar nicht
    klar. WM-Meyer war bis heute weder telefonisch noch per Mail
    erreichbar - super (vielleicht liest das einer von denen mal).:mad:

    Ein Anhängerfachbetrieb meinte kein Problem, da schweissen wir
    die ALKO-Halter an. Ging dann doch nicht, die Kröpfung war zu klein.
    Zum Glück konnte ein Schlosserbetrieb noch Halter anfertigen.

    Den Segen von TÜV und Straßenverkehrsamt zu 100 km/h habe ich
    jetzt, Originalteile von BPW wären mir natürlich lieber gewesen.

    Viel Glück für alle mit ähnlichen Schwierigkeiten.


    twtrailer :)

    Anhänger z.Zt.:
    2000/1500kg Tandem Hochplane:), 5,50 m Wohnwagen=), HP400-Flachplane

  • Ah, ok! Aber dann hast du´s ja jetzt hinter dir und wieder Ruhe :)


    Zeig doch mal ein Foto von der Radstoßdämpferhalterung?

  • Hier die Bilder:



    Gruß twtrailer

    Dateien

    • web1.jpg

      (29,59 kB, 54 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • web2.jpg

      (25,19 kB, 55 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • web3.jpg

      (33,6 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Anhänger z.Zt.:
    2000/1500kg Tandem Hochplane:), 5,50 m Wohnwagen=), HP400-Flachplane