Meine "Stolpersteine"

  • Im Laufe der Zeit gibt es immer wieder Fälle,
    da erzählen einem die Kunden von Dingen die es eigentlich garnicht
    gibt.

    Und es gibt sie doch !!!

    Bild 1:
    Noch nicht ganz so ungewöhnlich, aber recht selten.
    Schraubenfederung und AL-KO Radbremse.

    Bild 2:
    Al-KO Achse 850kg
    RUNDER Achskörper also Drehstabfederung
    Schwingarm aus Vierkant-Hohl-Profil
    Radbremse 1637
    Baujahr 1998 !!!

    Erklärung:
    Drehstabfederachse aus fränzösischer Fertigung (F.T.F.)
    für z.B. LMC

    Bild 3:
    War der wohl härteste Brocken.
    AL-KO 1,3 VB der ersten Generation.

    Der Knackpunkt: DIN-Zugöse und Zugstange sind aus einem Stück,
    findet man selbst in der AL-KO Bibel (1.7) nicht. :D

    Dateien

    ;) AL-KO Spezialist ;)

  • Hallo zusammen,


    zu Bild 2:


    Das sieht ja ganz nach einem Rapido Club Hubdachcaravan aus!!!!
    Leider scheint es so zu sein, dass es für die Achse selbst keine Ersatzteile mehr gibt.


    Grüsse
    tomruevel

  • Es handelte sich in der Tat um einen Rapido Caravanes !!!
    Ersatzteile für die Achse waren aber kein Problem, vom Schwingarm über
    Bremsenteile bis hin zur kompletten Achse kein Problem.

    Gut dauert etwas länger und ist nicht ganz billig, aber es gibt noch alles.

    ;) AL-KO Spezialist ;)

  • Mein Eigenbau-Lastenanhänger hat ne Blattfeder und ich such noch einlagen

  • Federlage komplett ausmessen (Skizze und Foto), Tragkraftangabe
    und anhänger24 macht sich an die Arbeit.

    Habe ich zwar auch noch nie versucht, aber
    es gint Firmen, die sowas liefern können. :D

    Oder Achse rausschmeissen, kostet auch nicht die Welt.

    ;) AL-KO Spezialist ;)

  • also raus kommt die nicht die ist aufgrund ihrer eigendämpfung so brav da fahre ich lieber zu unserem Schmied der hat früher schon für den Trabbi federn geschmiedet und da ich im Osten Karosseriebauer gelernt habe bin ich im Umgang mit Metall auch nicht unbefleckt aber neue einlagen wären auch super ich werde mal sehen ob da was geht
    ich hab ja noch mehr Anhänger anfragen(anfertigen) und dann noch die Wohnwagen also keine zeit noch federn zu bauen
    ach ja nicht zu vergessen die rote Manschette die ich ja nun auch selbst machen muss die negativ Form ist bereits fertig und flüssiges Silikon mit Farbstoff ist auf dem weg

  • ach ja nicht zu vergessen die rote Manschette die ich ja nun auch selbst machen muss die negativ Form ist bereits fertig und flüssiges Silikon mit Farbstoff ist auf dem weg



    =) RESPEKT !!! =)

    Was meinst du genau mit "Einlagen" die einzelne Federlage oder
    die Buchsen in den Aufnahmen ???

    ;) AL-KO Spezialist ;)

  • hey!


    Zum Bild 2 ich habe auch solche Achsen!


    http://img179.imageshack.us/my.php?image=dsc00309yg2.jpg



    http://img155.imageshack.us/my.php?image=dsc00308em0.jpg


    Ist ein LMC Wohnwagen von 1985 mit FTF Fahrwerk! ;)


    Wo kann man den Ersatzteile beziehen? Den laut ALKO (früher FTF) gibbet keine Ersatzteile mehr, nicht einmal mehr Bremsbacken!? 8o


    Ist sogar ein Tandemachser! ;) Hier Daten:


    http://home.arcor.de/chris-hp/FTF-Heftchen.pdf


    http://home.arcor.de/chris-hp/TypenschilderFTF.pdf




    LG Chris ;)