V-Deichsel ersetzen durch Rohrdeichsel

  • Hallo, ich besitze einen Anhänger der Firma Köster aus Bielefeld. Aufbaulänge 550cm, Gesamtlänge 690cm, zGG 2700KG. Der Anhänger soll als Verkaufsanhänger aus Festivals benutzt werden. Deshalb würde ich gerne eine abnehmbare oder klappbare Deichsel an diesem Anhänger haben, um nicht 7m sondern nur 6m Standgebühr zu bezahlen. Die verbaute V-Deichsel ist von Peitz Typ D27, die Auflaufeinrichtung ebenfalls Peitz PKV SR 2.7(das Typenschild ist total verkratzt mehr ist nicht zu erkennen, auch beim PKV bin ich mir nicht sicher). Habe nun nach Rücksprache mit dem TÜV erfahren das es klappbare oder abnehmbare V- Deichseln wohl nicht gibt. Es gebe dies nur bei Rohrdeichseln. Stimmt das so? Wann ist ein Umbau von V-Deichsel auf Rohrdeichsel möglich? MfG Ingolf

  • Hallo

    das ist richtig, klappbare gibts nur als Rohrdeichsel und dein Hänger auf Rohrdeichsel umzurüsten wird vermutlich so teuer, dafür kannst Jahre lang den 1 m Standgebühr weiterhin zahlen

    was Du sagst hört sich nach Wohnwagen oder so ähnlich an, die haben meist ein sehr schwachen Rahmen, den so zu ändern damit da ne Rohrdeichsel hinbekommst wird sich kaum rentieren

    am besten mach mal bilder von unten, damit man den Rahmen und alles gut sieht, dann kann man mehr sagen

    Gruß Mani

  • Hallo,


    danke für die Antwort.
    Der Hänger ist zum Verkauf von Backwaren gebaut worden. Mit Kühlung Glastresen usw. Eigengewicht 1800kg. Rahmen sieht nicht so schwach aus.
    Habe die Bodenplatte komplett entfernt. Kommt eine Fahrzeugbauplatte in 15mm rein. Durch undichte Verkaufsklappen war die alte an mehreren Stellen Nass geworden. Die Klappen werden teilweise durch Alu beplankt, also verschlossen. Die vorderen Klappen erhalten neue Dichtprofile. Ausserdem wird die gesamte Elektrik im Aufbau neu installiert und alle Dichtfugen werde ich neu abspritzen. Die Bremse, die Achse und die Auflaufeinrichtung sind vor zwei Jahren komplett instandgesetzt worden. Ist also teilweise ein Neuaufbau.
    Habe im Jahr pro Meter etwa 3000 Euro Standgebühr. Soviel wollte ich auch anlegen. Die klappbare Rohrdeichsel Knott KHA 35 kostet etwa 1500 Euro bei Knott. Bleiben 1500 übrig für Umbauarbeiten von V-Deichsel auf Rohrdeichsel. Machbar?


    MfG
    Ingolf

    Dateien

    • DSCF0222.jpg

      (483,46 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF0223.jpg

      (458,56 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF0224.jpg

      (382,13 kB, 34 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF0225.jpg

      (411,97 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF0227.jpg

      (379,69 kB, 31 Mal heruntergeladen, zuletzt: )