Zugkugelkupplung für HP400.02/32

  • Guten Tag,
    Ich suche für meinen Anhänger eine neue Zugkupplung. TÜV!!!!!

    Wo kriegt man die noch für meinen alten DDR-Anhänger:


    Hersteller: IFA-Automobilwerke
    Typ: HP 400.02/32


    Als Anlage noch ein paar Bilder.

    Dateien

    • 3.jpg

      (66,49 kB, 79 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.jpg

      (39,86 kB, 104 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 5.jpg

      (11,61 kB, 95 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 4.jpg

      (24,66 kB, 92 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Guten Tag Richard

    Die passende Zugkugelkupplung für Ihren DDR-Anhänger bekommen Sie z.B. bei uns. Sie können die Kupplung bequem über unseren Onlineshop zu sich nach Hause schicken lassen.

    Laut Ihren Fotos passt folgender Artikel aus unserem Sortiment:

    Artikel-Nr.: 462015 = Rockinger Typ KK 92 Ausführung F (KTA 1708 ), ein Nachfolgemodell der alten KK 82, siehe auch dem unten angefügtem Bild.

    Die Ausführung "F" ist speziell für die V-Deichseln, so wie bei Ihrem Anhänger, angedacht (während die anderen Ausführungen dieser Zugkugelkupplung, es gibt noch Ausführung "A" und "B" für Rundrohranschlüsse geeignet sind).

    Was mich in Ihren Fotos etwas verwundert ist, dass bei Ihrem Anhänger offensichtlich eine Kugelkupplung der Ausführung "A" montiert ist. Das ist in sofern verwunderlich, dass die Ausführung "A" eigentlich zur Montage an eine Rohrdeichsel mit einem Rohr-Außendurchmesser von 70mm konzipiert ist. Gut in Ihrem Bild zu erkennen, am Typenschild (eingestanztes A) und an den beiden gewölbten seitlichen Befestigungsstegen der Kugelkupplung - eigentlich gehört hier aber die Ausführung "F" hin (mit nicht gewölbten seitlichen Befestigungsstegen).

    Bei weiteren Fragen bitte auch die bereits in diesem Forum geschriebenen Beiträge zum Thema, siehe auch die Links in Bennos Antwort lesen.

  • Hallo,


    Ich bin auch auf der Suche nach einer Zugkugelkupplung für einen DDR Anhänger. Ich habe den Typ 350. Auf dem Typen Schild steht:


    KK71 Bj. 05/78


    Größe 1000 TGL 21642


    Es handelt sich dabei um eine eckige Zugdeichsel, wobei die Zugkupplung von innen mit Abstandsbolzen befestigt ist. Der Schraubenbolzenabstand ist ca. 55 mm. Gibts die KK71 noch bzw. Alternativen?