KNOTT Achse GB17 federt sie oder federt sie nicht.

  • Hallo

    Am meinem Bootstrailer ist eine Knott Achse GB17-2134 verbaut.
    In Vorbereitung für das trailern vom Boot habe ich festgestellt das die Lager spiel haben und erneuert werden müssen.:(

    In dem zusammenhang habe ich mich auch gefragt, federt die Achse überhaupt noch???
    Denn im Bereich wo die Achse im Gummi gelagert wird sieht es arg verostet aus.

    Kann mir jemand sagen wie ich an einem unbeladenen 1700kg Trailer testen kann ob die Achse noch federt.????

    Carsten

    Dateien

    • PA040147.jpg

      (239,27 kB, 50 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • PA040148.jpg

      (134,94 kB, 51 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo

    Deine Achse ist ne Drehstabfederachse, da sind keine Gummi die federn

    testen kannst sie nur durch belastung, was bei ner 1700 kg Achse nicht so einfach ist

    endweder am Auto anhängen und hinten auf den Rahmen stellen und versuchen zu wippen, und ne zweite Person schaut vorne an der Achse ob sich was bewegt, wird aber nicht viel zu sehen sein

    oder was noch gehen würde, ein passenden Holzklotz unter die Schwinge direkt bei der Radaufnahme und dann nen stabilen Holzbalken drunter und mit nem Spanngurt am Rahmen festmachen, dann Balken nach unten drücken, so das der Holzklotz die Schwinge nach oben drückt

    aber ich denke mal das die Achse in Ordnung ist, so schlimm schaut die nicht aus, bischen Rost ist normal

    Gruß Mani

  • Danke Mani

    das mit dem Auto und hinten rauf stellen hab ich schon probiert.
    Klappt nicht der T4 wird nur hochgehoben.

    Mit dem Holzbalken würde ich doch den Trailer ausheben, habe ja nach oben kein Gegenlager.

    Carsten

  • Hallo Carsten

    Zitat

    Mit dem Holzbalken würde ich doch den Trailer ausheben, habe ja nach oben kein Gegenlager



    deshalb sagte ich ja, den Balken (oder Rohr) mit Spanngurt fest machen

    Du kannst es auch andersrum machen, Balken oben auf Rahmen legen,
    Spanngurt (oder Kette,dicken Draht) um Balken und Achsschwinge legen, dann auf Balken drücken, der Hebel langt dann locker um die Schwinge nach oben zu ziehen

    habs Dir mal zum besseren verständnis aufgemalt
    Grau = Rahmen
    Gelb = Balken
    Rot = Spanngurt

    Gruß Mani

  • Guten Morgen Mani

    Danke, werde es heute noch einmal probieren.


    Carsten