Gummi Silentbuchse Saris H2 Baujahr 67

  • Hallo wer kann mir weiterhelfen. ich benötige für meinen Anhänger Saris Typ H2 Baujahr 67 Silentbuchsen zur Aufnahme der Blattferung und 4 Stück für die Blattfederaugen. wo kann ich solche Teile bekommen?
    die Maße sind Aussendurchmesser 22mm Bohrung 10mm und Länge 50mm

  • Hallo allerseits,


    ich stehe mit meinem blattgefederten Saris H200 BJ72 ebenfalls vor dem Problem die Buchsen erneuern zu müssen. Vor allem der Zustand der Bolzen ist nach mittlerweile 37 Jahren mehr als beklagenswert und bedenklich!


    Die oben angesprochenen Firma Kuhnert führt unter derBestellnummer 10503200 den "Blattfedern Federhüllsensatz Saris". Die Schreibweise habe ich aus dem Online Shop übernommen.


    Im Satz sind sämtliche Bolzen, Muttern, Bleche und Gummibuchsen enthalten die man benötigt um die Achse samt Federung wieder sicher mit dem Rahmen zu verbinden. Der Satz kostet z.Zt. 49,00 Euro. Die Buchsen sind nicht einzeln erhältlich.


    Ich habe mal zwei Bilder der Bolzen angefügt.


    Vielleicht hilft es dem einen oder anderen.....


    Gruß Matthes

    Dateien

    • Zwei Bolzen.JPG

      (274 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ein Bolzen.JPG

      (334,56 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • ist zwar ein uhr altes thema aber es wird den einen oder anderen vielleicht noch belasten


    ich habe diese Teile es sind Kunststoffbuchsen für die Blattfeder und die Blechlaschen je 3 Buchsen und 2 Laschen je Feder bei der Firma Meyer Straelen erhalten.unter der Web-Seite Saris.net zu finden


    sind einzeln zu bekommen also kein Satz,Preis pro Lasche oder Buchse ca. 5 Euro plus Märchensteuer.


    die Bolzen sind Standart Schrauben die im Teilehandel zu bekommen sind,der Schaft der Schraube sollte möglichs lang sein um in den Laschen vollständig aufzuliegen und nicht im Gewinde.

    Saris 750 kg von 8.8.1980
    Volvo 850 Bj.96 mit Wohndose von Adria 1300 kg
    Blumhardt 24.000 kg manchmal auch 30.000 kg
    Als Gott klar wurde daß nur die besten Motorrad fahren schuf er für den Rest Fußball