Austausch Fahrgestelle

  • Hallo,
    meine Fragen beziehen sich auf die Wohnwagen der Intercamp-Serie. Dabei gab es die Varianten IC 355 sowie IC 440.
    Diese Wohnwagen sind in der DDR hergestellt und auch in der Bundesrepublik unter den Namen "Fritz Berger Oase" verkauft worden.
    Beim "Oase" war z.B. ein Knott-FW drunter, während es beim "IC" ein DDR-FW war. So und nun zu den Fragen:


    1. Wie sieht es mit den Ersatzteilen für die FW der "Oase" aus?
    2. Gibt es moderne FW, auf die der Aufbau der "IC" oder "Oase" passt?


    Mit besten Grüßen aus Thüringen


    Uwe

  • Sorry, das ich so spät antworte. Ich möchte mir einen IC kaufen. Nun gibt es den ja mit den verschiedenen Fahrgestellen. Wenn es für die DDR-Fahrgestelle nichts mehr gibt, würde ich vom Kauf eines IC mit diesem FG Abstand nehmen. Mir geht es also um die (künftige) Ersatzteilversorgung. Eine Alternative wäre auch ein kpl. anderes Fahrgestell drunter zu bauen. Deswegen die Frage nach einem anderen (Austausch-)Fahrgestell.